Elektro-CAD

CAE für Elektro- und Prozesstechnik

Mit den integrierten Softwarelösungen für die Mechanik- und Elektronikentwicklung bis hin zur Gebäudeautomation von MuM lassen sich von der Skizze bis zur Fertigung alle Produktdaten ohne Unterbrechung weiter geben und bearbeiten. Dazu gehören die CAE-Lösung ecscad 2016 für die Elektro- und Prozesstechnik, die PDM-Lösung PDM-pinpoint, das PLM-System Autodesk Vault sowie das 3D-CAD-System Autodesk Inventor. Die miteinander verknüpften Werkzeuge und die gemeinsame Verwaltung einmal generierter Daten schaffen eine Basis, um die von vielen Entwicklungsingenieuren bemängelten Lücken zwischen der Mechanik- und Elektronikentwicklung zu schließen.

Das CAE-System ecscad 2016 bietet Schnittstellen und standardisierte Austauschformate für durchgängige Prozesse.

Die CAE-Lösung ecscad ist laut Anbieter in den Ausbaustufen ecscad 2016 und ecscad 2016 professional noch besser an die individuellen Anforderungen der Anwender angepasst als ihre Vorgängerversion. Escad 2016 ist für Installateure, Elektroplaner und Anwender gedacht, die nur kleine Dokumentationen entwickeln. Die komplette Mechatroniklösung ist mit der vollen CAE-Funktionalität, intelligenten Symbolen und Leitungen, Online-Plausibilitätsprüfungen, Querverweisen, Betriebsmittelkennzeichnung und PDF-Ausgabe sowie dem vollständigen Autocad für 2D- und 3D-CAD-Konstruktion ausgestattet. Wer komplexere Elektropläne und -dokumentationen entwickelt, nutzt das ecscad 2016 professional mit erweiterten Funktionen, die die Zusammenarbeit zwischen Planer und Kunden erleichtern. Texte, die aus Autocad-Zeichnungen in Elektropläne eingefügt wurden, lassen sich per Mausklick in “ecscad-Texte” umwandeln, in der Datenbank verwalten und bei Bedarf in andere Sprachen übersetzen. Der Dateneditor kann jetzt auch SPS-Texte editieren und bringt damit einen deutlichen Zeitgewinn. Außerdem kann er alle zu bearbeitenden Texte nach Excel exportieren oder aus Excel-Dateien einlesen. Auch Nutzer ohne CAE-Software können Texte und Werte in der Tabelle anpassen. Für Mehrstockklemmen hält ecscad 2016 professional ein ganzes Funktionspaket bereit: Sie lassen sich kopieren, anpassen, zuordnen und bei Bedarf wieder in Einzelklemmen auflösen. -sg-

Anzeige

Mensch und Maschine, Wessling, Tel. 08153/933-0, http://www.mum.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digital-Gipfel in Dortmund

Festo unterstützt GAIA-X

Beim Digital-Gipfel am 28. und 29. Oktober stellte das Bundeswirtschaftsministerium das Projekt GAIA-X zum Aufbau einer vernetzten, offenen Dateninfrastruktur als „Wiege eines offenen, digitalen KI-Ökosystems“ vor. Festo unterstützt den Aufbau einer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitale Transformation

Mehr Nutzenargumentation, bitte

Wer den Debatten um die Industrie 4.0 und das Internet of Things folgt, der könnte den Eindruck gewinnen, dass der Erfolg dieser Initiativen rein von der eingesetzten Technologie abhängig wäre. Ein gefährlicher Trugschluss, der den Blick auf das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite