CAE-Analysesoftwarepaket

Bindenähte in 3D simulieren

Für die Version R13 der CAE-Analysesoftware Moldex3D wurden laut Anbieter die virtuellen Simulationsmöglichkeiten im Spritzgießen konsequent weiterentwickelt und verbessert. Damit sollen sich nun noch einfacher potentielle Fehlerquellen im Prozess, Werkzeug oder Bauteil identifizieren, bewerten und ein kosten- und qualitätsoptimales Design realisieren lassen.

Moldex3D R13 visualisiert neben Bauteilen auch das Werkzeug bis ins Detail und beide können sowohl thermisch als auch hinsichtlich Verformungen analysiert werden.

Verbessert wurden etwa die Vorhersagemöglichkeiten hinsichtlich der Bindenähte, die nun ebenfalls als reale 3D-Ergebnisse ausgegeben werden. Der Anwender wird so bei der Identifikation potentieller mechanischer Schwachstellen sowie auch bei der Auswahl der passenden Entlüftungsmethode unterstützt. Die Ursachen von Kern- und Werkzeugdeformierung lassen sich mit Moldex3D R13 noch detaillierter analysieren; entsprechende Optimierungen schnell und effektiv ableiten.

Das komplette Werkzeug kann im Rahmen der Simulation eingelesen und sowohl thermisch wie auch verzugstechnisch bewertet und optimiert werden. Die gekoppelte Berechnung des Kernversatzes mit Beeinflussung der Füllung wurde ebenfalls verbessert. Neuerungen gibt es auch im Bereich der Simulation faserverstärkter Bauteile. Version R13 bietet die Möglichkeit, die Faserlänge und Faserkonzentrationsverteilung unter Berücksichtigung von Faserbrüchen innerhalb der Plastifiziereinheit und des Werkzeugs vorherzusagen. Das versetzt den Anwender in die Lage, Qualität und Belastungsfähigkeit des Bauteiles noch detaillierter zu berechnen und auszuwerten. -mc-

Anzeige

Simpatec, Aachen, Tel. 0241/565282-80, www.simpatec.com, www.moldex3d.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IT-Solutions

Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen

Altair Engineering, Inc. fügt die Software VSim von Tech-X VSim dem Softwareangebot der Altair Partner Alliance (APA) hinzu. VSim ist eine numerische Anwendung, mit der elektromagnetische Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen und dynamischer,...

mehr...

APS

Advanced Planning statt Bauchgefühl

Ist ein angekündigter Auftrag realisierbar? Was muss getan werden, damit er umzusetzen ist? Wann wird das Produkt geliefert? Während persönliche Erfahrungen und das Bauchgefühl die Antworten beeinflussen, kann sich der Elektronikfertiger MEN Mikro...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite