Software

Prozessoptimierte Fertigung

Open Mind auf der Intec

HyperMill ermöglicht die NC-Programmierung von der 2D- bis zur 5-Achs-Bearbeitung. (Bild: Open Mind)


Anfang März wird Open Mind auf der Messe Intec in Leipzig (Halle 1, Stand B81) neue Funktionen und Optimierungen der kommenden CAM-Software HyperMill 2011 zeigen. Damit sollen sich komplexe Programmieraufgaben noch leichter und schneller umsetzen lassen. Die neue Version bietet außerdem 64-Bit-Support für Windows 7 und Vista. Damit steht Anwendern mehr nutzbare Speicherkapazität zur Verfügung, die insbesondere bei der Programmerstellung bei großen Modellen für schnellere Berechnungen sorgt. Zur Automatisierung komplexer Fertigungsschritte dienen intelligente Makros und APIs. Komplette Programmteile können damit gemäß vorab definierter Regeln und Bedingungen zuverlässig und prozessoptimiert automatisch erzeugt werden. Auf diese Weise lassen sich komplette NC-Programme und standardisierte Abläufe in HyperMill erzeugen. Das neue Release enthält darüber hinaus nach Angaben des Herstellers viele Optimierungen für die 5-Achs-Bearbeitung. Neben Form-Offsetschruppen und -schlichten sowie der 5-Achs-Nachbearbeitung ermöglicht die Software auch die Pendelbearbeitung für das 5-Achs-Walzen und bietet mehr Varianten beim Konturfräsen.

Zu sehen ist in Leipzig auch das aktuelle Release von HyperMaxx, einem optionalen Zusatzmodul von HyperMill für das 3D-High-Performance-Schruppen. Das Modul soll einen maximalen Materialabtrag und schnellstmögliche Fertigung mit idealen Fräswegen sicherstellen. Die Berechnung optimal verteilter Fräsbahnen und die dynamische Vorschubanpassung an die gegebenen Schnittbedingungen sorgen dafür, dass immer mit der höchstmöglichen Vorschubgeschwindigkeit gefräst wird – abgestimmt auf die Materialhärte. -co-

Anzeige

Open Mind Technologies AG, Wessling Tel. 08153/933-500, http://www.openmind-tech.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...

3D-Plattform

Die Leichtigkeit des (Daten)-Daseins

Ein 3D-Modell, ein Formatstandard, eine Plattform – für jeden Benutzer und auf jedem Endgerät die ideale Lösung. Die Lite3D-Platform von TechniaTranscat ermöglicht eine mühelose Zusammenarbeit über Abteilungen und Unternehmen hinweg. Das Besondere:...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite