CAD/CAM-Software

Arbeitsprozesse deutlich verbessern

Tebis präsentiert auf der Messe Moulding Expo (Halle 4-B/43 und Halle 6-C/37) die Version 4.0 seiner CAD/CAM-Software. Diese Software in Kombination mit einer fertigungsnahen Unternehmensberatung soll Unternehmen eine höhere Prozesseffizienz bei der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten ermöglichen.

Tebis hat den Automatisierungsprozess bei der NC-Programmierung erweitert.

Mit einer neuen Benutzeroberfläche kann der Bediener je nach Bedarf Menüs im Funktionspanel ein- und ausblenden. Arbeitsflächen lassen sich somit individuell einrichten, abspeichern und verwalten. Das Programm schlägt auch bereits Arbeitsumgebungen vor, die auf bestimmte Anwendungen abgestimmt sind. Mit der neuen Oberfläche erhalten Anwender deutlich mehr Rückmeldungen als bisher.

Erweitert wurde unter anderem auch der Automatisierungsprozess bei der NC-Programmierung. Für die 2,5D-Fräsbearbeitung gibt es jetzt Element-Features, mit denen sich ebene Flächen, Konturen, senkrechte Flächen und komplexe Taschen beschreiben lassen. Alle zur Bearbeitung benötigten Informationen lassen sich direkt aus diesen Features abgreifen. Damit erfolgt die NC-Programmierung komplexer Komponenten ganz einfach mit wenigen Mausklicks. Auch in der 3+2-achsigen Fräsbearbeitung lässt sich das Element-Feature einsetzen.

Die Vollschnittbehandlung der neuen Version 4.0 vermeidet die Vollumschlingung des Werkzeugs: Abhängig vom maximalen Eingriff passt die Software das Bahnlayout in Vollschnittsituationen automatisch an die Geometrie an. Sowohl beim 3+2-achsigen Schruppen als auch beim 2,5D-Fräsen werden auf Wunsch trochoide Zyklen eingefügt, um den Vollschnitt zu vermeiden. Damit steigt der Automatisierungsgrad bei der NC-Bearbeitung weiter. -sg-

Anzeige

Tebis, Planegg/Martinsried, Tel. 089/81803-0, http://www.tebis.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fertigungstechnik

Volles Haus bei Tebis

Unter dem Motto „Technologietage im Zeichen von 4.0“ veranstaltete der CAD/CAM-Spezialist Tebis sein Kundentreffen Ende Juni. Der Zuspruch war erstaunlich: Rund 600 Teilnehmer an zwei Tagen belegten, dass der Software-Hersteller die richtigen Themen...

mehr...

CAM/CNC-Technologie

Gut in Form gebracht

Der mittelständische Kunststoffverarbeiter HBW-Gubesch designt, entwickelt und produziert Teile und Baugruppen, unter anderem für Kunden aus der Automobilbranche oder Unterhaltungselektronik.

mehr...
Anzeige

Steuerungstechnik

Realistische Simulationen

Spring Technologies, Anbieter von Lösungen zur Optimierung des Gebrauchs von komplexen NC Maschinen, stellt seine neue NC Simul Machine 9 vor. Die weltweite Einführung der Software für Maschinen-Simulation setzt die Messlatte im Bereich der NC...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite