Software

Virtuelle Prototypen beschleunigen Entwicklung

Kabelbäume, Hydraulik und Pneumatik soll der Konstrukteur mit dem E3 Saber Frameway, in dem Hersteller Zuken die beiden Lösungen E3 Cable und Saber Simulator integriert, jetzt noch schneller im Griff haben – trotz der zunehmenden Komplexität sowie der Zeit- und Qualitätsanforderungen in diesen Bereichen. Die neue Lösung ermöglicht die direkte Integration der domänenübergreifenden Simulation von Kabelbäumen, Hydraulik- und Pneumatik-Plänen und dem Saber Simulator von Synopsys. Neben den Vorteilen beim Erstellen der Pläne soll die Software auch deutliche Zeiteinsparungen für Simulationsspezialisten mit sich bringen. Der Aufwand werde durch die Wiederverwendung von E3-Series-Designdaten in der Saber-Umgebung geringer, das entsprechende Projekt könne direkt für die Simulation verwendet werden. Durch die Anbindung an E3 Series können Simulationstechniker, die die Saber-Lösung nutzen, eine systemweite und präzise Prüfung der Elektrik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik durchführen. Das spart Zeit, da Stromlaufpläne in der Saber-Umgebung zur Simulation nicht mehr neu entworfen werden müssen. Zudem sinken Zeitaufwand und Fehlerpotenzial, da Design-Updates dank E3 Saber Frameway nicht mehr manuell vom Simulationstechniker an den Konstrukteur übermittelt werden müssen – Änderungen sind direkt Bestandteil des Produktiv-Designs. -co-

Über die Integration von E3 Series und Saber Simulator wird die Mechatronikentwicklung vereinfacht. (Bild: Zuken)

Zuken GmbH, Hallbergmoos, Tel. 089/607696-00, www.zuken.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite