CAD/CAE-Tool

Projektsicherheit durch integrierten Daten-Workflow

Das Planungswerkzeug Tricad MS erlaubt das integrierte, gewerkeübergreifende Planen. Für alle relevanten Gewerke stehen spezielle Module zur Verfügung.

Planer in der Prozessindustrie können mit dem CAD/CAE-Tool Tricad MS Projekte schneller realisieren.

Als durchgängig konzipierte CAD/CAE-Branchenapplikation für die Technische Gebäudeausrüstung, die Fabrikplanung sowie den Anlagenbau bietet Tricad MS laut Anbieter durch seinen integrierten Daten-Workflow hohe Projektsicherheit: Auslegungs- und Dimensionierungsprogramme für die jeweiligen Fachgewerke sowie umfangreiche Bibliotheken und Herstellerkataloge sind im Standardpaket enthalten.

Mit Hilfe von Zusatz-Software zur Visualisierung und Kollisionskontrolle beherrscht Tricad MS auch die „Walk-Through-Technik“. Alle erstellten Objekte stehen im 3D-Format und zum Großteil parametrisch zur Verfügung – so kann der Planer in unterschiedlichen Projekten Standard-Baugruppen zeitsparend wiederverwenden. Tricad MS bietet 15 Schnittstellen für die Kommunikation mit anderen Tools, etwa der international wichtigen Schnittstelle Industries Foundation Classes. -mc-

VenturisIT, Bad Soden, Tel. 06196/76129-0, www.VenturisIT.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Ingenieurdienstleistungen

Unter den Nägeln

brennt Unternehmern die Frage nach der Energie und wie man sie sparen kann. An der „Fingerspitze“ der Zeit bewegt sich das Unternehmen Aproc, das zusätzlich zu den Schwerpunkten der Fabrik- und Gebäudeplanung und der Prozess-Optimierung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite