3D-CAD

Uni Tokio entwickelt Kunstherz mit CAD

Kunstherz-Pioniere entwickeln das erste vollständig künstliche Herz mit der Konstruktionslösung PTC Creo. Die 3D-Modellierungsfunktionen sowie bei der numerischen Strömungssimulation sind aus Sicht des Forscherteams der Universität von Tokio, Graduate School im Bereich Medizin, ausschlaggebend, um bis zum Jahr 2016 das erste komplett implantierbare Kunstherz zu entwickeln.

Bereits 2003 begann die Universität von Tokio mit Hilfe von Pro/Engineer 3D-Modelle von künstlichen Herzen zu erstellen.

Das Ziel ist ein Organ mit hydrodynamischer, freischwebender Pumpe, die durch das Blut geschmiert wird (hydrodynamische Lagerung). Im Oktober 2014 gelang es dem Team mit Hilfe von PTC Creo, die Stabilität der hydrodynamischen Lagerung in dem Modell des Kunstherzens drastisch zu erhöhen. Gleichzeitig konnten sie einige der bestehenden hämolytischen und thrombotischen Probleme lösen. „PTC Creo hat sich als essenzieller Teil unserer Entwicklungsumgebung erwiesen“, sagt Takashi Isoyama, Assistant Professor des Fachbereichs Biomedical Engineering der Graduate School. „PTC Creo hat die Entwicklungsprozesse und Studien ebenso gut unterstützt, wie die Bearbeitung von Komponenten. Es hat erheblich zu den Fortschritten auf dem Weg zu unseren Zielen beigetragen.“ -mc-

Parametric Technology (PTC), Unterschleißheim, Tel. 089/321060, www.ptc.com/germany

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plantafeln

Weigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

mehr...
Anzeige

CAD/CAM-Software

Die Spinne verschwindet

Die Spinne im Logo von Delcam war ein markantes Symbol des britischen Herstellers. Nach der Übernahme durch Autodesk im Februar 2014 ging nicht nur die Eigenständigkeit verloren, sondern auch viele Mitarbeiter haben das Unternehmen verlassen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite