2D-/3D-CAD-Komplettlösung

Kompas-3D: Konverter für CAD-Formate

2D-/3D-CAD-Komplettlösung

Das 2D-/3D-CAD-System Kompas-3D ist nun mit einem neuen Konverter erhältlich. Damit lassen sich ab sofort native Bauteil- und Baugruppen-Dateien der führenden 3D CAD-Systeme interpretieren und bearbeiten. Dienstleister und Zulieferer haben mit dieser CAD-Software die Möglichkeit, alle 3D-Modelle mit nur einem kostengünstigen System zu bearbeiten.

Die nativen CAD-Formate von Bauteil- und Baugruppenformaten aus Autodesk Inventor, Solidworks, NX und Pro/E lassen sich laut Anbieter auf Anhieb problemlos importieren und weiter bearbeiten. Während durch Exporte und Importe über Standardschnittstellen zahlreiche Informationen verloren gehen, die in aufwendiger Nacharbeit manuell wieder hergestellt werden müssen, soll dem neuen Konverter ein verlustarmer Import der Geometriedaten gelingen.

Neben Parametrik und History unterstützt Kompas-3D eine Direktbearbeitung von 3D-Modellen ohne Rücksicht auf die Datenherkunft. Mit einer neuen Spline-Funktion werden dazu Flächenbereiche zusammengefasst, die gemeinsam als Splines behandelt werden sollen. Ohne Rücksicht auf die Datenherkunft stehen damit alle Möglichkeiten einer professionellen Flächengestaltung zur Verfügung. So kann man schnell Änderungen an importierten Modellen vornehmen, die Oberflächenqualität gelieferter Daten verbessern oder einfach Varianten vorhandener Modelle erzeugen. -sg-

Anzeige


Ascon Software Germany GmbH, München, Tel. 089/28890-397, http://www.ascon.net

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...
Anzeige

CAD

Kaufen statt mieten

Mit der neuen Version des CAD-Systems ZWCAD 2018 von ZWSOFT bietet die encee CAD/CAM-Systeme GmbH eine Alternative zu AutoCAD: Bei ähnlicher Benutzerführung, Datenkompatibilität und passendem Funktionsumfang profitieren die Anwender laut Hersteller...

mehr...

CAD/CAM

Mit Solidworks zum „Ding des Jahres“

DPS Software Kunde Ulrich Müller, ein junger Firmengründer, erreicht mit einem faltbaren Anhänger den 1. Platz bei der Erfindershow von Pro7. Entworfen hat Müller sein innovatives Produkt mit SOLIDWORKS, gefertigt mit SolidCAM.

mehr...

Bionic Aircraft

Bionisches Design und 3D-Druck

Rund ein Jahr nach dem Start des wegweisenden EU Projekts Bionic Aircraft, berichtet die CENIT über erste, konkrete Ergebnisse: Hierzu gehören unter anderem eine Software für die automatische Erkennung topologieoptimierter Strukturen, ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite