Von Dell zu PTC

Mara Hofacker,

PTC ernennt neuen EMEA General Manager

Stéphane Barberet, ehemaliger Präsident EMC France und Senior Vice President von Dell Technologies France, wurde von der PTC-Geschäftsleitung zum EMEA General Manager ernannt.

Stéphane Barberet, General Manager EMEA bei PTC. © PTC

Barberet qualifizierte sich unter anderem wegen seines herausragenden Beitrags zur erfolgreichen Umstellung auf ein abonnementbasiertes Geschäftsmodell bei Dell.

„Mit Stéphane Barberet haben wir eine außergewöhnliche Führungsperson für die EMEA-Region von PTC gewonnen. Sein fundierter internationaler Hintergrund, seine Reputation sowie seine umfangreiche Erfahrung im Bereich Business Development und Strategie waren ausschlaggebend für unsere Entscheidung. Ich bin zuversichtlich, dass Stéphane bestens gerüstet ist, um die EMEA-Organisation zu leiten und unsere Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit“, sagt Michael DiTullio, EVP Sales and Marketing bei PTC. 

Der neue General Manager EMEA Barberet, Absolvent der ELSCA Business School in Paris, sagt: „PTC hat sich als Marktführer im Bereich PLM und als Spitzenreiter bei IoT- und AR-Anwendungen etabliert. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, eine Schlüsselrolle in der Zusammenarbeit mit dem talentierten Team von PTC und den preisgekrönten Lösungen zu spielen, um den Erfolg in dieser wichtigen Region weiter voranzutreiben.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite