Produktkostenmanagement

Verbesserte Kostenschätzung

Die aktuelle Version der Produktkostenmanagement-Software-Plattform aPriori unterstützt Mitarbeiter in Fertigungsunternehmen dabei, komplette Produktfertigungsprozesse zu bewerten. Die neue Version nimmt die Komplexität und Kostenschwankungen bei weltweit operierenden Unternehmen und Beschaffungsketten ins Visier.

Verbessert wurden etwa die Möglichkeiten, Abwägungsentscheidungen in Bezug auf Konzeptionsalternativen zu bewerten. Zudem wurde die Plattform um 16 neue Kostenmodelle für die Blechfertigung, die Getriebeherstellung und den Maschinenbau erweitert. Für Getriebehersteller enthält die Version etwa direkt einsatzfähige Modelle für Wälzfräsen, Räumen und Mehrkantprofilierung, Wälzstoßen, Verzahnungswalzen, kombiniertes Stirnfräsen, Entgraten und Verzahnungsschleifen zur Berechnung der Kosten für verschiedene Getriebe, Zahnwellenprofile und Zahnräder. Restmaterialbearbeitung und der Nachbearbeitungsprozesse werden nun besser berücksichtigt. Fortgeschrittene Anwender oder Kosteningenieure können eine Vielzahl von Bauteilen einer Warengruppe im Batchmodus kalkulieren und dabei unterschiedliche Szenarien für alle Komponenten generieren. So lassen sich effizient „Was-wäre-wenn“-Simulationen und Alternativen untersuchen. Verbessert wurden auch die Tools zur Zusammenarbeit zwischen weltweit verteilten Design- und Fertigungsorganisationseinheiten, was zu geringeren Kosten sowie einer Verkürzung der Markteinführungszeit beitragen soll. -mc-

Anzeige

aPriori, Concord, MA/USA, Tel. 001/978-371-2006, http://www.apriori.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Marktentwicklung

Billionenmarkt Smart Cities

2 Billionen US-Dollar – das ist laut einer Studie von Frost & Sullivan das Marktvolumen, welches „Smart Cities“ bis zum Jahr 2025 weltweit schaffen werden. Technologischer Treiber ist unter anderem Künstliche Intelligenz.

mehr...

Marktanalyse

Wie KI die Arbeitswelt verändert

Durch Künstliche Intelligenz und Automatisierung verändert sich der Arbeitsalltag und damit auch der Mensch. Welchen Einfluss die Digitalisierung auf den Menschen hat und welche Fähigkeiten und Kompetenzen an Bedeutung gewinnen werden, zeigt eine...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite