Software-Framework

Vom Sensor bis ins SAP

Das Unternehmen Ifm Consulting, Tochergesellschaft des Automatisierers Ifm Electronic, bietet gemeinsam mit Handke Industrial Solutions ein neues Software-Framework zur Produktionssteuerung „vom Sensor bis ins SAP“ an. Erstmals, so heißt es, sei das Automatisierungs-Know-how aus der Maschinenebene mit modernster Programmiertechnik zusammengeflossen. Die modulare Software kann die Sensorebene laut Anbieter genauso einfach und unkompliziert abbilden wie ganze Prozesse. Das auf den Namen Linerecorder getaufte Framework sorgt für die Abfrage von einzelnen Sensoren und der SPS, ohne dass eine Reprogrammierung vorgenommen werden muss. Verschiedene Module („APPs“) können Sensoren parametrieren und deren Werte visualisieren. Gleichzeitig stehen die Sensorwerte für Auftragsplanung und Instandhaltung zur Verfügung, wenn man die entsprechenden „APPs“ des Linerecorders dafür einsetzen möchte. Und schließlich: Will man seine Produktions- und Instandhaltungsplanung in SAP vornehmen, so werden die Werte problemlos an die Schnittstellen weitergereicht.

Das Geheimnis des Geräts liegt im Hintergrund: Das Framework verfügt über äußerst variable Schnittstellen. Das Unternehmen bietet dieses Framework gemeinsam mit einer „Sensor-APP“ zur Parametrierung und Wertedarstellung für IO-Link-Sensoren an. Will man andere Funktionen des Linerecorders wie Process und Product Traceability, Wartungsmanager, Wareneingang oder Auftragsplanung aufrufen, braucht man nur eine weitere „APP“ zu laden.

Anzeige

kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ERP-Software

Agieren statt reagieren

In Zeiten sich stetig wandelnder Märkte müssen Entscheidungsträger schnell sein. Agilität gehört mittlerweile zu den wichtigsten Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmens.

mehr...

ERP/3D-Druck

3D-Druck und ERP im Zusammenspiel

Produktionsunternehmen eröffnet der 3D-Druck viele neue Möglichkeiten, er stellt sie aber auch vor ganz neue Aufgaben. Im Zentrum steht dabei die Herausforderung, Authentizität und Qualität von 3D-Druck-Erzeugnissen sicher zu stellen.

mehr...

ERP-Software

Agiler durch flexible ERP-Software

Der schwedische Software-Hersteller IFS präsentierte auf der Messe IT&Business die neue Version 9 seines ERP-Systems IFS Applications. Zu den zahlreichen Innovationen der laut IFS „agilen“ Software zählt IFS Lobby, mit der die Anwender eine...

mehr...
Anzeige

Produktionssysteme

Der Blick ins Cockpit

ERP-Software Alle Information im Blick: Das Cockpit des ERP-Anbieters Alpha Business Solutions für die ERP-Software Proalpha ermöglicht das Sammeln und Auswerten von Informationen aus allen Unternehmensbereichen und Quellen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Produktionssteuerung

Außer Kontrolle

geraten nicht nur Autos oder Frauen, sondern auch statische Entladungen. Gegenüber diesen sind viele Produktionsprozesse, speziell in der Halbleiter- und Elektronikindustrie, sehr empfindlich. Um auch hier gefahrlos eine vorteilhafte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite