Industrial Edge

Andrea Gillhuber,

Siemens kauft Edge-Technologie von Pixeom

Siemens plant die Übernahme der Edge-Technologie des Unternehmens Pixeom. Ziel ist es, das Industrial-Edge-Angebot um Software-Komponenten für die Edge Runtime sowie das Gerätemanagement zu erweitern.

Siemens kauft Edge-Technologie von Pixeom ein. © Siemens

Pixeom steht kurz vor dem Kauf durch Siemens. Der Konzern plant die Übernahmen von Edge-Technologien des US-amerikanischen Unternehmens. Damit möchte Siemens sein Industrial-Edge-Angebot um Software-Komponenten für die Ablaufumgebung von Apps (Edge Runtime) sowie für das Gerätemanagement (Device Management) erweitern.

Mit Siemens Industrial Edge entsteht ein Ecosystem, über das Apps bereitgestellt werden. So können zum Beispiel durch geeignete Apps Daten an der Maschine lokal analysiert und relevante Daten an das überlagerte Industrial Edge Management System für globale Analysen gesendet werden.

Die Übernahme steht im Zusammenhang mit dem geplanten Ausbau des Siemens-Digital-Enterprise-Portfolios sowie die Integration von Zukunftstechnologien für die digitale Transformation der Industrie. Siemens beabsichtigt, die Technologie im Geschäftsbereich Factory Automation zu verwenden, welche Teil von Siemens Digital Industries ist.

Pixeom, mit Standorten in San José, Kalifornien und Udaipur, Indien beschäftigt 81 Mitarbeiter weltweit. Der Abschluss der Transaktion ist für das vierte Quartal 2019 geplant. Beide Unternehmen vereinbarten Stillschweigen über finanzielle Details der Transaktion.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kooperationen

Neue Partnerschaften im 3D-Druck

Additive Fertigungstechnologien entwickeln sich rasant weiter. Längst haben sie ihren Weg in die industrielle Produktion gefunden und werden in immer mehr Anwendungsfeldern eingesetzt. Vorangetrieben wird diese Entwicklung durch Unternehmen wie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industrieautomation

ABB übernimmt B&R

ABB hat heute die Übernahme von B&R angekündigt. Mit der Übernahme erweitert ABB sein Angebot in der Industrieautomation um B&Rs Lösungen in den Bereichen SPS, Industrie-PCs und Servo-Antriebe. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite