Webinar-Tipp

Was ändert sich 2017 im Rechnungswesen?

Auch 2017 gibt es wieder zahlreiche Neuerungen in der Bilanzierung, im Steuerrecht und Zahlungsverkehr. Ein kostenloses Webinar von Proalpha am 27. Januar greift die wesentlichen Veränderungen auf.

Gerade die Überführung europäischer Vorgaben in nationales Recht macht eine Reihe gesetzlicher Änderungen nötig. Dies ist beispielsweise beim deutschen Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (BilRUG) der Fall, das tiefgreifende Änderungen im Handelsrecht mit sich bringt und der Vergleichbarkeit der Jahresabschlüsse innerhalb Europas dient.

Für Schweizer Unternehmen wird die Einführung der ISO20022, dem eidgenössischen Pendant zu SEPA, bis 2020 immer aktueller. Zu diesem Stichtag werden Überweisungs- und Lastschriftverfahren dann vollständig auf ISO20022-Basis verarbeitet und somit weitgehend an europäische Standards angeglichen. Die neue Norm ersetzt eine Vielzahl unterschiedlicher Verfahren und Formate für Überweisungen, Lastschriften und Belege in der Schweiz.

Details zu den verschiedenen Neuerungen im Rechnungswesen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Italien, Ungarn und Polen sowie Tipps und Vorgehensweisen zu ihrer Umsetzung hat Proalpha zudem in einer Broschüre zusammengefasst. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Produktionssysteme

Flexibel für Formenbauer

Flexibler Standard oder Branchenlösung? Diese Frage stellt sich sehr oft bei der Auswahl eines PPS/ERP-Systems. Besonders projektorientierte Fertiger, wie Werkzeug- oder Sondermaschinenbauer, haben besondere Anforderungen an ihre Organisation und...

mehr...

Unternehmenssoftware

Wer die Wahl hat

quält sich. Nicht umsonst bietet deshalb Abas Software für ihre Kunden Infosysteme, die Entscheidungen leichter machen. Diese Infosysteme bilden eine Navigationsplattform zur effizienten Abwicklung von Geschäftsprozessen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ERP und eBusiness-Software

Als Quelle der Inspiration

nutzten etwa 700 Besucher das diesjährige abas-Kundenforum „Trends 2010“, das am 24. und 25. September 2009 im Karlsruher Kongresszentrum stattfand. Die Abas Software AG präsentierte dort ihren Kunden wieder Neuerungen und Lösungen rund...

mehr...

Risikomanagement

„Riiisikoo“

Erinnern Sie sich noch? So sprach unvergesslich auch mir Wim Thoelke in seiner Spielshow „Der große Preis“. Doch was dort für Spannung und Nervenkitzel sorgte, erzeugt bei leitenden Angestellten tiefe Stirnfalten.

mehr...

Buchhaltungssoftware

Zahlenakrobatik und Buchhaltung

sind ja bekanntlich nicht jedermanns Sache, einfache Software liegt daher im Trend. Dazu gehört auch die 2010er Version von Lexware büro easy. Sie bietet passgenau die Funktionen, die selbst Buchhaltungslaien dazu befähigen, ihr kleines Unternehmen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite