Kalkulation

Gute Anbindung

Diverse Neuigkeiten hält HSi aus Erfurt für Interessenten auf der diesjährigen AMB bereit. So ermöglicht das Unternehmen im Rahmen der Kalkulation die Bildung von technologie- und länderspezifischen sowie betriebswirtschaftlichen Kalkulationsvarianten und damit aussagefähige Standortvergleiche. Mit Stundensätzen pro Verfahren, Maschinengröße und ausgewählten Ländern werden die Herstellkosten verglichen. Zwar sind die Einflussgrößen für die Stundensätze vorbelegt, sie können jedoch wie bei allen Anwendungen modifiziert werden. Der Softwarehersteller vereint technische Parameter der Maschine mit kommerziellen Faktoren wie Wiederbeschaffungswert, Lohnanteil usw. Auch die Ergebnisse aus der Lieferantenbewertung können berücksichtigt werden. So lassen sich auch Gegenkalkulationen zu Lieferantenangeboten erstellen, z. B. bei der Fremdvergabe von Fertigungsaufträgen. Der Anwender kann so die Wirtschaftlichkeit des kalkulierten Fertigungsvorhabens mit Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit besser bewerten. Regelmäßig erweitert das Unternehmen die Liste der ERP/PPS-Systeme, mit denen HSplan kommunizieren kann. Neu hinzugekommen ist die Anbindung an In-ERP vom Schweizer Software Spezialisten Informing, Zug, und an das ERP-System Godyo P/4, einem betriebswirtschaftlichen Gesamtsystem für die Bereiche ERP, PPS und CRM von Godyo, Jena. Neben der Nutzung von bidirektionalen Schnittstellen bietet HSi auch die Integration in ERP-Systemen an SAP, Navision, Proalpha. Der Kunde kann Angebote auch extern kalkulieren und im Auftragsfall die Arbeitsgangfolge an das jeweilige PPS/ERP-System übergeben. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HSi auf der AMB

Mit CAD-Daten Fräszeiten berechnen

HSi ist zur AMB auf dem Innovation Park der IndustryArena vertreten. Den Besuchern wird eine durchgängige Prozesskette vorgestellt. HSi vertritt den Bereich der Arbeitsvorbereitung mit dem Aufgabengebiet “Kalkulation und Arbeitsplanung“.

mehr...

Arbeitsplanerstellung

Viele Funktionen mehr

Zur schnellen Ermittlung von exakten Planzeiten sowie zur Erstellung von Arbeitsplänen und fertigungsnahen Kalkulationen entwickelt HSI Softwarelösungen. Das Unternehmen hat zahlreiche Funktionserweiterungen innerhalb seiner Verfahrensmodule Drehen,...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Produktionssysteme

„Das Rad nicht neu erfinden“

Verlässlich und schnell neue Aufträge kalkulieren und konstruieren: Dazu entwickelte Konstruktionsbüroleiter Herbert Bübel die Software Tool4Search. Mit ihr finden Formenbauer in der Kunststoff-und Druckguss-Industrie schnell bereits bearbeitete,...

mehr...
Anzeige

Spritzguss-Simulation

Alles im Fluss

Enge Terminpläne zu halten, ist das oberste Ziel von HTM High Tech Materials. Für die Spritzguss-Simulation von Baugruppen vertraut das österreischische Unternehmen auf die Autodesk-Lösung Moldflow.

mehr...

Kalkulation

Ohne Pi mal Daumen

Konsequent hat der Softwarehersteller HSI die Komplettkalkulation von Werkzeugen ausgebaut. Selbst Folgeverbundwerkzeuge sind jetzt kalkulierbar. Konkret bietet das Softwarehaus eine effiziente Vorkalkulation von Schnitt-, Stanz-, Zieh- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Produktionssysteme

Flexibel für Formenbauer

Flexibler Standard oder Branchenlösung? Diese Frage stellt sich sehr oft bei der Auswahl eines PPS/ERP-Systems. Besonders projektorientierte Fertiger, wie Werkzeug- oder Sondermaschinenbauer, haben besondere Anforderungen an ihre Organisation und...

mehr...

ERP-Software

Branchenkompetenz als Erfolgsrezept

Rohstoffinduzierte Preissteigerungen, zunehmende Konkurrenz aus Niedriglohnländern und wachsende Kundenansprüche - Metall- und Stahlverarbeiter sehen sich aktuell den unterschiedlichsten Herausforderungen gegenübergestellt. Längst gehören...

mehr...

Kalkulation

Eine minutiöse Planung

ist sicherlich nicht das, was eine berufstätige Mutter bis ins Detail beherrscht. Für sie gibt es dafür Seminare in Zeitmanagement. „Gewinnen Sie Zeit für das Wesentliche in ihrem Leben“ heißt es da. Zur exakten Ermittlung von Planzeiten...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite