IT und digitales Marketing

Brigitte Falk: neue CIO / COO bei Forcam

Brigitte Falk wird ab 1. Juni 2020 als CIO / COO bei Industrie-4.0-Spezialist Forcam die interne IT sowie das digitale Marketing zur Leadgenerierung verantworten.

Brigitte Falk, neue CIO / COO bei Forcam. © Forcam

Die international erfahrene IT-Managerin tritt die neu geschaffene Stelle am 1. Juni 2020 an. Falk berichtet als CIO / COO an den Forcam-Geschäftsführer (Co-CEO) Oliver Hoffmann, zuständig für den weltweiten Vertrieb.

Die Besetzung folgt unmittelbar auf die Bekanntgabe der neuen Doppelspitze bei Forcam mit Dr. Andrea Rösinger sowie Oliver Hoffmann. Forcam-Gründer und bisheriger CEO Franz Gruber ist in den neu gegründeten Aufsichtsrat gewechselt.

Hoffmann: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Brigitte Falk eine so erfahrene und empathische Kollegin für Forcam gewonnen haben. Bei unseren ambitionierten Wachstumsplänen wird Brigitte Falk uns maßgeblich unterstützen können, unsere IT sowie unser digitales Marketing mit Standorten auf drei Kontinenten noch effektiver auszurichten.“ Dr. Andrea Rösinger: „Brigitte Falk ist in der internationalen IT-Branche eine bekannte Persönlichkeit, sie wurde mehrfach von unabhängigen Jurys ausgezeichnet. Mit ihrem profunden Know-how in IT und Marketing wird sie die Positionierung von Forcam als Anbieter der zentralen IIoT-Plattform-Lösung einer offenen Fertigungs-Cloud – der Open Manufacturing Cloud – spürbar voranbringen.“

Anzeige

Stationen: SAP, Celesio, Cronimet

Brigitte Falk, Jahrgang 1963, ist eine international renommierte Managerin mit rund 25 Jahren Führungserfahrung in der IT-Branche. Ihre Schwerpunkte liegen im Innovationsumfeld, der Digitalisierung sowie der agilen Arbeitsweise. Zudem ist sie Expertin in der Entwicklung strategischer Zukunftsszenarien in der unternehmerischen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. 

Ihre berufliche Laufbahn begann Brigitte Falk 1996 bei SAP als Produktmanagerin Öl und Gas. In den Folgejahren durchlief sie Stationen in der Unternehmensentwicklung, dem Innovationsmanagement und im Eventmanagement. 2004 übernahm sie als Marketing Director die Abteilung Business Operations.

Nach Abschluss des Malik MZSG Executive Diploms gründete Falk das Unternehmen Simplicity Company, um Beratungsunternehmen, Analysten und Investmentbanken mit strategischer Beratung weltweit zu unterstützen. 2014 übernahm sie bei der Celesio AG (heute McKesson Europe) die globale Verantwortung für Marketing und Sales Applications. 2017 wurde ihr die Leitung der Abteilung Organisation und Information der Cronimet Holding übertragen.

Aufsichtsratsposten und Preise

Brigitte Falk ist Mitglied im Aufsichtsrat sowohl der Gesellschaft Liebich & Partner Management- und Personalberatung (seit 2019) als auch Efecte Plc mit Hauptsitz in Finnland (seit 2020). Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter als CIO of the year 2019 – Women in IT Awards Europe / Bonhill und zudem als CIO of the year 2018 – CIO Magazin und Computerwoche, Kategorie Mittelstand.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite