IIoT

Andreas Mühlbauer,

Zyfra-Gruppe wird Mitglied des Industrial Internet Consortium

Die finnische Zyfra-Gruppe ist Mitglied des Industrial Internet Consortium (IIC) geworden und integriert nun die Organisation OpenFog, die die Einführung des Industrial Internet of Things beschleunigen will.

Zyfra ist dem Industrial Internet Consortium beigetreten. © Zyfra

Zyfra konzentriert sich auf die Einführung von IIoT-Technologien, also die Verbindung zu Internet-Maschinen, Industrierobotern und -einheiten, um einen einzigen Informationsraum im Unternehmen zu schaffen.  Der Firmenpark von "verbundenen" Geräten umfasst mehr als 8.000 Maschinen.  Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 250 Unternehmen zusammen.

"Wir haben eine IIoT-Lösung entwickelt - MDCPlus, ein Überwachungssystem für Ausrüstung und Personal für den europäischen und asiatischen Markt", sagt Pavel Rastopshin, Geschäftsführer der Zyfra Gruppe. "Das MDCplus-System arbeitet mit Hunderten von anpassbaren Berichten und Diagrammen, mit denen Aufträge, Vorgänge, Arbeitsabläufe und Personalaktivitäten verfolgt werden können. Zur Bewertung der Gesamteffizienz der Anlagen und der Produktionskosten, zur Erfassung von Ausschuss, zur Ermittlung von Ausfallzeiten und Gründen für Ausfallzeiten.  In Europa wird dieses System bereits bei Unternehmen in Helsinki, in Asien - Indien und China implementiert."

"Wir freuen uns, Zyfra als Mitglied des IIC zu haben. Das Unternehmen kann so Branchenwissen und Expertise über KI und industrielle Technologien mit anderen Mitgliedern teilen", sagt Dr. Richard Soley, Executive Director, IIC.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Security

Cybersicherheit für die Industrie 4.0

Das Industrial Internet of Things (IIoT) befeuert die Heterogenität von Systemen und Geräten innerhalb von Unternehmen. Damit wächst die potenzielle Angriffsfläche für Cyberattacken. Denn egal ob Produktions-straße, IoT-Gerät oder Roboter; alles ist...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite