Industrie 4.0

Hybride Visualisierung für mehr Transparenz

Seine eigene Produktion nutzte Weigang als Test- und Entwicklungsumgebung für sein neustes NEO-Systemprodukt Auftragsverfolgung.

Auf der Productronica präsentierte Weigang in Halle A2 (Stand 232) das neuste Produkt seines Geschäftsbereichs NEO: Ein hybrides Plantafel-System für die Auftragsverfolgung, das sämtliche Ereignisse im Prozess gleichzeitig digital und physisch abbildet.

In den Fertigungsbereich implantiert, erwies sich das hybride Plantafel-System schon nach wenigen Tagen als leistungsfähige Lösung für die Visualisierung aller Prozessstufen von der Auftragsannahme über die Produktion bis hin zum Versand. Dabei führt die kommunikationstechnische Verknüpfung der Plantafel und Auftragstaschen mit dem Datenbank-Portal zu mehr Transparenz im Prozess. Die NEO-Auftragsverfolgung basiert auf der Verlinkung der RFID-Technologie mit den Daten aus der ERP-Software. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Software

Webbasierter Viewer zeigt 3D-Modelle

Mit der neuen Version 8.6 optimiert Simus seine Software-Suite simus classmate. Das modulare Tool vereinfacht laut Hersteller Prozesse wie Materialstammanlage, automatische Klassifikation, geometrische Ähnlichteilsuche oder Kalkulation von Bauteilen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite