Hannover Messe 2018

Industrie 4.0 einfach starten

Auf der Hannover Messe stellt Forcam seine mit dem Industriepreis 2018 ausgezeichnete Lösung Forcam force vor. Forcam-Chef Franz Gruber sagt: „Der Mittelständler braucht einfache und nutzbringende Lösungen. Deshalb bieten wir unsere prämierte Lösung Forcam Force für einen kostenlosen Test an. Motto: Industrie 4.0 einfach starten.“ Die Vorteile digitaler Fabriksteuerung sind zahlreich. Der Hauptnutzen ist eine bis zu 30 Prozent höhere Produktivität – gemessen an der Gesamtanlageneffektivität OEE.

Flexible IT-Plattform für alle Lösungen

Wertschöpfung findet im Zeitalter der Digitalisierung nur statt, wenn Top-Kompetenzen klug vernetzt werden. Gruber: „Vernetzung funktioniert in der Ära des Internet of Things – dem IoT – nur mit offenen Systemen, die Unternehmen auf einer einheitlichen Plattform bündeln und steuern können.“ Genau das bietet Forcam: die Steuerung aller Systeme auf einer Plattform, die nahtlose Vernetzung von Shop und Top Floor (SAP / ERP) sowie die nahtlose Erweiterung mit neuen Systemen durch offene Schnittstellen.

© Pixabay

Franz Gruber sagt: „Die Zukunft gehört IT-Architekturen, die auf einer Plattform flexibel verschiedenste Systeme für Planung und Produktion vernetzen und über Ländergrenzen hinweg via Smartphone steuerbar machen.“ Auslaufmodelle hingegen sind laut Gruber IT-Systeme nach Bauart silohafter MES-Systeme (Manufacturing Execution System).

Auf der Hannover Messe stellt der Ravensburger IT-Spezialist zusammen mit den DXC Technology, TDM Systems, WAGO und Infor aus. „Auch unsere internationalen Premium-Partner gehören zu unserem Konzept: Wir machen Industrie 4.0 einfach. Mittelständler brauchen nicht lange herumsuchen, sondern können sich bei uns umfassend zu allen Themen der digitalen Fabriksteuerung und dem modernen Shop Floor Management informieren", sagt Gruber.

Forcam Force ermöglicht fertigenden Unternehmen, ihre Produktivität auf allen Ebenen deutlich zu steigern. Die Software liefert Echtzeit-Transparenz auf allen Computern und mobilen Geräten. Fehler und Verschwendungen werden sofort erkannt, eliminiert und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) um bis zu 30 Prozent erhöht. am

Anzeige

Hannover Messe, Halle 7, Stand A11

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...

Cybersecurity

Sicherheit durch maschinelles Lernen

Die Cybersicherheit industrieller Anlagen ist darauf eingestellt, dass mögliche Angriffe den technologischen Prozess unterbrechen können. Dies ist mit katastrophalen Folgen verbunden, die nicht nur finanzieller Natur sein müssen.

mehr...
Anzeige

Feldbusmodul

Feldbusmodul sorgt für Sicherheit

Der Automatisierungsgrad in einer modernen Lackiererei ist ausgesprochen hoch – ebenso wie die Sicherheitsstandards. Dementsprechend viele Safety-Signale und Daten sind zu verarbeiten. Beim Bau einer neuen Lackiererei in Polen greift die beauftragte...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Editorial

Zusammenrücken!

Bald ist es wieder so weit: Die Hannover Messe steht an. Für viele Unternehmen ist sie eine der wichtigsten Messen des Jahres – die Vorbereitungen laufen längst auf Hochtouren. Und für uns Besucher hält Hannover immer wieder Überraschungen bereit.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite