Zeitmanagementsystem

Momos Meister Hora

hätte vielleicht auch seine Freude hieran gehabt: Bürk Mobatime verfügt im Bereich der Zeiterfassung mit Stempeluhren, Zeit- und Werkstattstemplern sowie Zeitrechnern über eine jahrzehntelange Tradition. Sie entwickelte drei neue elektronische Systeme, die speziell auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben sowie öffentlichen Institutionen zugeschnitten sind.

Die drei Lösungen mit den Bezeichnungen ZWS 2000 RFID, ZWS 2000 und ZWS 1000 sind branchenunabhängige Komplettlösungen (Hardware+Software). Sie unterscheiden sich vor allem durch die Technik der Mitarbeitererkennung und Datenbuchung sowie durch die Verfahren zur Datenübermittlung an PC, Laptop oder Client bzw. Server im Netz und durch unterschiedliche Betriebs- bzw. Einsatzarten. Identisch ist bei allen Systemen hingegen die Software sowie das Basispaket mit einer Lizensierung von 30 Mitarbeitern. Je nach Bedarf können dann weitere Lizenzen als Systemerweiterung hinzugefügt werden, wobei die maximale Terminalkapazität zu beachten ist. Auch Mischbetrieb kann auf Anfrage realisiert werden. Die Systeme sind selbsterklärend, einfach zu bedienen, beliebig erweiterbar und anpassbar an individuelle Bedürfnisse.

Die Identifikation und Zeiterfassung kann alternativ per Transponder oder Chip-Ausweiskarte erfolgen. Der Transponder ermöglicht die sichere, berührungslose Identifizierung mit automatischer Datenübernahme und Buchung oder Zeitstempelung. Der Transponder ist klein, robust und wartungsfrei. Die ID-Card mit ihrer bewährten, vertrauten Technik eignet sich vor allem als personalisierter Werksausweis. Je nach Organisation kann die Karte vom Besitzer mitgeführt oder - ähnlich einer Stempelkarte - am Terminal im Kartenhalter platziert werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zeiterfassung und mehr

Digital-Zeit auf der Cebit

Digital-Zeit, Lieferant von Systemen für Zeit, Zutritt, BDE und MES, präsentiert sich auf der Cebit als Partner auf dem Stand von PCS Systemtechnik. Das Unternehmen informiert über das Leistungsspektrum und die Neuheiten seiner Software und nutzt...

mehr...

Smart Industry

Transparenz im Prozess

Auch Digital-Zeit, Lieferant von Systemen für Zeit, Zutritt, BDE und MES, präsentierte ihre Produkte auf der Cebit 2014. Als Partner auf dem Stand von PCS Systemtechnik informierte das Unternehmen über das Leistungsspektrum und die Neuheiten ihrer...

mehr...
Anzeige

Zutrittserfassung

Snacks inbegriffen

Kombinierte Komplettlösungen bei Sicherheitssystemen, Zutrittskontrolle mit Ausweiserstellung, Offline-Komponenten und Biometrie sowie Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung bietet das Unternehmen Interflex.

mehr...
Anzeige

Zutrittsysteme

Hereinspaziert?

Investiert ein Unternehmen in neue Gebäudeteile, so stellt sich meist auch die Frage, wie sich das Gebäude vor unbefugten Zutritt schützen lässt. In welchen Bereichen soll überhaupt eine Zeiterfassung erfolgen? Bereits in der Planungsphase ...

mehr...

Zeiterfassung

Zwei Tage danach

hinke ich immer noch der Zeitverschiebung hinterher und gnadenlos bemerkt die Stechuhr jede halbe Stunde, die ich mir erlaubt habe, länger zu schlafen. Was soll´s? Das bisschen Zeit ist schnell wieder reingeholt.

mehr...

MES

Vernetztes Denken

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Fertigungsumfeld zählt die MPDV Mikrolab zu den führenden Lösungsanbietern von Manufacturing Execution Systemen. Welche Ähnlichkeiten diese Systeme mit sagenhaften Ungeheuern haben, erläutert gegen- über...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite