Online-Marktplatz

Angebot und Nachfrage vereint

dieser globale Online-Marktplatz zur Beschaffung direkter Produktionsgüter. Der Betreiber Sourcing-Parts/MFG.com möchte für die Besucher nun mit einem neuen Angebot die Nutzung der Plattform vereinfachen: Anstatt der üblichen Volumenlizenzen bietet das Unternehmen ab sofort auch Einzelplatzlizenzen an. Die kostenlose Version Marketplace Edition richtet sich an Einsteiger, die die Vorteile des E-Sourcings (Elektronische Beschaffung) testen möchten. Sie können vollständig auf den Marktplatz zugreifen und so ihre Ausschreibungen online abwickeln. Intensivnutzern steht für 165 Euro (netto) pro Monat und Nutzer die Professional Edition mit zusätzlichen Tools für mehr Effizienz und Zeitersparnis zur Verfügung. Beispielsweise kann das Lieferantenmanagement durch professionelle Ausschreibungsvorlagen oder elektronische Adressbücher optimiert werden. Damit Einzelnutzer auch zeitlich flexibel sind, beträgt die Mindestlaufzeit der Professional Edition nur drei Monate. Interessant ist die Option beispielsweise für Ingenieure, die nach neuen Lieferanten suchen, um Prototypen zu entwickeln. Diese können das jetzt unabhängig vom Einkauf tun.

Die Handelsplattform wurde von Industrieexperten entwickelt und ermöglicht industriellen Einkäufern aus diesem Bereich direkt mit Lieferanten in Kontakt zu treten. Die Website bringt auf schnelle und intelligente Weise Einkäufer und Ingenieure mit Lieferanten zusammen, die über das passende Know-how und die Kapazität verfügen, Teile und Werkzeuge entsprechend technischen Zeichnungen und CAD-Dateien herzustellen. Das Angebot soll Unternehmen unter anderem die Auslagerung der Fertigung und die schnellere, einfachere, kostengünstigere und hochwertigere Herstellung von Produkten ermöglichen. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Beschaffungsplattform

Mehr Auswahl

wollen alle – dass diese auch mit weniger Kosten einhergehen kann, zeigt die neue Beschaffungsplattform HK-TEO von Hahn und Kolb: Sie reduziert Bestellaufwand und Lieferantenanzahl erheblich. Damit können Kunden aus über vier Millionen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite