Mobilfunkrouter

Robust routen

und kostengünstig anbinden lassen sich dezentrale Standorte und Geräte jetzt mit den neuen Connect-WAN-Lösungen von Bressner. Diese Mobilfunk-Router verbinden das lokale IP-Netz oder serielle Schnittstellen mit dem Mobilfunknetz (GSM/GPRS, GSM/EDGE, CDMA, HSDPA/UMTS). Die Router verfügen nach Herstellerangaben neben einem 10/100BaseT-Port auch über eine serielle RS232/422/485-Schnittstelle und sind vor allem für anspruchsvolle Applikationen, beispielsweise im industriellen Umfeld, konzipiert.

Sie werden in unterschiedlichen Varianten angeboten, zum Beispiel auch mit Modbus-Protokollunterstützung, Hutschienenmontage-Kit oder mit integrierter VPN-Funktionalität. Die Mobilfunk-Router empfehlen sich daher vor allem dort, wo eine drahtgebundene Verbindung über ISDN beziehungsweise DSL nicht oder nur mit hohem Aufwand eingerichtet werden kann. Hier bieten die Ethernet-, beziehungsweise Seriell-zu-Mobilfunk-Gateways den Vorteil einer sofortigen Verfügbarkeit – es sollen laut Hersteller keine Verkabelungskosten und Probleme mit eventuellen Kabelschäden anfallen. Die Router sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Beim Connect WAN GPRS beispielsweise handelt es sich um ein GSM GPRS Class 10-Gateway für professionelle Anwendungen in zweiter Generation (2G). Dieser ermöglicht Drop-In-Netzwerkfunktionalität für Geräte, die nur schwer zu erreichen sind. Insbesondere Applikationen mit niedrigen Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 40 kBit/s lassen sich damit lösen, zum Beispiel die dezentrale Überwachung von Anlagen oder Maschinen. Hingegen ganz auf das industrielle Umfeld ausgelegt, ist der Connect WAN IA. Er bietet daher zusätzliche, industriespezifische Hardware- und Softwarekomponenten wie Modbusprotokollunterstützung, Hutschienenmontagekit sowie Anschlussklemmen für die Stromversorgung. Zum Lieferumfang der Router gehört jeweils ein komfortables Software-Tool. Dieses Tool soll unter anderem das problemlose Einrichten, Konfigurieren und Warten großer Installationen ermöglichen. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LTE-Mobilfunkrouter

Maschinendaten intelligent vernetzen

Ganz im Zeichen des Internet of Things (IoT) und von Industrie 4.0 präsentierte Systemanbieter Welotec auf der diesjährigen Hannover Messe neue Hardware- und Softwarelösungen, die die Kommunikation sowie die Vernetzung von Maschinendaten intelligent...

mehr...

Industrierouter

Neue Serie

Zum 20-jährigen Firmenjubiläum bringt das Unternehmen Insys Icom, Technologiepartner für die industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, die neue Routerserie „EBW“ auf den Markt. Die Geräte zeichnen sich durch einfache Bedienung und...

mehr...

Mobilfunkrouter

Orten und Warten

Die High-Speed-Mobilfunkrouter der Serie MLR von Insys Icom wurden um mehrere Features erweitert. Die industrietauglichen Mobile-LAN-Router dieser Baureihe vereinen die Funktionen von Mobilfunk-Modem, Router und Switch in einem Gerät und verbinden...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Multitouch-Panel-PC

Ganz flach

Bressners eigene Panel-PC Familie Toucan hat Zuwachs bekommen: Erhältlich sind jetzt auch Modelle mit Intel’s D2550 CPU sowie mit Full-HD-Display und 3G-Mobilfunkmodul. Besonders interessant aber dürften die neuen Systeme mit einem 8-36 V...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite