Laserbeschriftung und -gravur

Mit Sicherheit markieren

bedeutet in diesem Fall, dass das vorliegende System exakte Möglichkeiten bietet, um Bauteile zu erkennen, Positionierungen zu definieren und zu überwachen.

Mit IMP – das Kürzel steht für Intelligent Mark Positioning – stellt Foba ein neues System zur Qualitätssicherung und Steigerung der Markierungsgenauigkeit, das auf einer neuen Technik basiert.
Was bisher über aufwendige und oft ungenaue Kamerasysteme gelöst wurde, wird bei diesem System durch ein Objektiv-Sichtsystem realisiert. IMP verringert zudem Einrichtzeiten, hilft beim Fokussieren des Ausgabeobjektives, erzielt laut Hersteller „eine drastische Verbesserung der Markierungsgenauigkeit und eliminiert nahezu alle inkorrekten Markierungen“. Als Ergebnis versprechen die Lüdenscheider eine deutliche Reduzierung des Ausschusses.

Das Objektiv-Sichtsystem akzeptiert zudem den Gebrauch von losen und nicht fixierten Vorrichtungen, erreicht aber gleichzeitig eine hohe Positioniergenauigkeit. Das eliminiert unterschätzte Gemeinkosten und freut den Anwender.
„Der Einsatz von IMP hat gerade in Bereichen, in denen hochwertige und kostspielige Bauteile eingesetzt werden und die Positionierung kritisch ist, hervorragende Resultate erzielt“, verspricht der Hersteller.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig – die Medizintechnik oder die Automotive-Industrie sind nur zwei Beispiele.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Lasys

Laserbeschrifter von Bluhm Systeme

"Laser-Produktionslösungen im Sinne von Industrie 4.0" ist eines der Kernthemen der internationalen Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung Lasys in Stuttgart. Die Laserbeschrifter des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme sind sind...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Laser-Beschriftung

Schreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite