Kommunikationslösung

Mehrere Dinge auf einmal

verbindet Microsoft mit den Unified Communication- und Collaborations-Lösungen. Wo Fax, Telefon, E-Mail, Audio- sowie Videokonferenzen bislang getrennt waren, helfen der Communications Server oder der Exchange Server Unternehmen und Bildungseinrichtungen, wie der Hochschule Fresenius, die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und gleichzeitig Kosten für die Infrastruktur zu senken, schneller auf Anforderungen zu reagieren und Prozesse zu beschleunigen. Die private Hochschule nutzt künftig die Business Productivity Online Standard Suite (BPOS) und optimiert die E-Mail-Kommunikation und die interne Zusammenarbeit.

Zunächst wird Exchange Online für die Kommunikation per E-Mail und die Raumbuchung für Mitarbeiter aus Verwaltung sowie Dozenten an den drei Hochschulstandorten Hamburg, Köln und München als Pilot implementiert. Im nächsten Schritt wird die Ausweitung der Lösung auf weitere Standorte der Hochschule vorbereitet. Mit BPOS ist auch für alle 4.000 Studenten ein flächendeckender und dabei einheitlicher Mail- und Instant Messaging Service möglich. „Die Standardisierung der IT Basis- und Kommunikationsdienste senkt Kosten nachhaltig.“ so Holger Kienel, Implementierungspartner der Hochschule. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unified Communication

Nahtlos integrierbar

Mit dem neuen All-in-One-Lösungspaket Open Scape Business von Siemens Enterprise Communications können KMU die Vorzüge von Unified Communications (UC) unabhängig von ihrer Telefoninfrastruktur nutzen.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite