Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Industrial IoT> Smart Industry> Aus dem Haus

Supply-Chain-RisikomanagementDigitalisierung mit Hilfe künstlicher Intelligenz

KI

Unterbrechungen in der Lieferkette können einem Unternehmen erheblich schaden. Daher müssen diese auf Störungen möglichst schnell reagieren. Dazu überwacht ein Risiko-Managementsystem alle verfügbaren Informationen in Echtzeit und erstellt einen digitalen Supply-Chain-Zwilling.

…mehr

ERP-OutsourcingAus dem Haus

sind bei rund 25 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die ERP-Lösungen, so das Ergebnis der aktuellen Studie „Einsatz von ERP-Systemen in KMUs“ von Kinamu. Mittelständische Unternehmen haben großen Nachholbedarf an neuen ERP-Lösungen – sie bringen mehrheitlich aber auch die für ERP-Modernisierungen nötige Investitionsbereitschaft mit. 150 KMU aus dem deutschsprachigen Raum wurden für die Studie zum Einsatz von ERP-Systemen befragt. Ein weiteres Ergebnis: Komplexität ist die größte Hürde, ERP-Outsourcing liegt im Trend.

sep
sep
sep
sep
Smart Industry: Aus dem Haus

Der Nutzen von ERP-Lösungen ist der Kinamu Studie zufolge bekannt: 84 Prozent der befragten Unternehmen sehen die Vorteile integrierter ERP-Systeme. Die Hürden für die Erneuerung der ERP-Lösungen sind meist Kosten und Komplexität.

Weitere wesentliche Kriterien beim Einsatz integrierter und damit auch komplexer ERP-Lösungen für KMU sind die Betreuung und der laufende Support – sie stellen gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen kritische Erfolgs- und Kostenfaktoren dar. Der Aufbau von Spezialwissen in allen relevanten Bereichen ist für KMU aufgrund der Unternehmensgröße meist unmöglich. „Zusehends nutzen gerade auch mittelständische Unternehmen die Möglichkeit des Outsourcings von IT-Dienstleistungen“, so Alexander Simon, Vorstandsmitglied der Kinamu Business Solutions AG. „Wie die Studie klar belegt, haben bereits mehr als 25 Prozent der befragten Unternehmen die Betreuung ihrer ERP-Systeme außer Haus vergeben. Positiv ist auch die Rückmeldung, dass die Zufriedenheit hier hoch ist. Tendenziell liegt sie deutlich über der bei selbst organisiertem Betrieb.“ Simon führt weiter aus: „Unser Kinamu Ansatz passt genau zu mittelständischen Unternehmen. Einerseits senken wir die Kosten, die bisher eines der Haupthindernisse gegen Innovation waren, andererseits übernehmen wir die kompletten IT-Aufgaben – mit professionellem Support zu günstigsten Konditionen.“ hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Messe Karlsruhe

ERP- und IT-Trendsabas Global Conference zu ERP und digitaler Transformation

Die abas Global Conference kehrt im September nach Karlsruhe zurück. Vom 20. bis 21. September bietet die Konferenz auf der Messe Karlsruhe 70 Vorträge und Workshops in 6 Speaker Areas zu ERP und digitaler Transformation an.

…mehr
ERP: abas stellt neue ERP-Version vor

ERPabas stellt neue ERP-Version vor

Die neue abas ERP Version 2018 bietet starke Neuerungen in den Bereichen Behältermanagement, Lieferantenauswahl, Fertigung, Finanzbuchhaltung, Service und BI.

…mehr
ERP-System ams.erp

ERP-SystemSondermaschinenbauer Hoffmann digitalisiert Geschäftsprozesse mit ams

Seine Wettbewerbsfähigkeit sichert Hoffmann Maschinen- und Apparatebau durch die digitale Vernetzung entlang seiner gesamten Wertschöpfungskette. Mit diesem Durchblick ist das Unternehmen in der Lage, seine Prozesse wirtschaftlich zu planen und zielorientiert zu steuern. Das ERP-System ams.erp liefert die Vorlage für ein effektives Projektmanagement.

…mehr
Smarte Prozesssteuerung

ProzessoptimierungERP-System für mehr Effizienz im Technischen Handel

Technische Händler stehen unter zunehmendem Druck. Um schnell und flexibel auf eine Vielzahl von Aufträgen reagieren zu können, benötigen sie die volle Kontrolle über ihre Daten, Prozesse und Abläufe. Der Großhändler Hepa stand ebenfalls vor der Herausforderung, Prozesse wie Angebotsabwicklung und Rechnungsstellung zu optimieren und automatisch zu steuern.

…mehr
Hans Thalbauer

SAPHans Thalbauer zum Thema Automatisierung, Industrie 4.0 und das ERP-Erbe

Wer sollte einen besseren Einstieg finden in Industrie 4.0, wenn nicht die Experten für die Automation? Die produzierenden Unternehmen Deutschlands haben sich in puncto Manufacturing 4.0 auf den Weg in die Digitalisierung gemacht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung