ERP-Lösung

Sage mir, Muse

die Taten: Wie kann ich eigentlich meine ERP-Lösung am besten konfigurieren? Schon seit mehr als 25 Jahren konzentriert sich Sage Software ausschließlich auf ERP-Lösungen für den Mittelstand. Das Unternehmen stellte mit Bäurer Industry Now jüngst erstmals eine komplett vorkonfigurierte Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Lösung für den Fahrzeugbau vor. Die Software basiert auf der bewährten ERP-Lösung für die mittelständische Fertigungsindustrie Bäurer Industry. Zusätzlich enthält sie jedoch aus der Praxis heraus entwickelte, branchenspezifische Standardprozesse, die ohne weiteren Anpassungsbedarf alle wesentlichen Abläufe der Fahrzeugbau-Industrie abdecken.

So erhalten Kunden ein schlüsselfertiges ERP-System, ohne aufwändig in die Konfiguration der Lösung investieren zu müssen. Vielmehr profitieren sie von der großen Erfahrung, die das Sage Entwickler-Team bereits in zahlreichen Referenzprojekten der Fahrzeugbau-Branche wie bei Amazone oder Intax gewinnen konnte, und die nun in die vorkonfigurierte Lösung eingeflossen ist. Das neue Branchenpaket ist für Unternehmen mit 25 Standard-Anwendern entwickelt und umfasst die Bereiche Produktionsplanung, Material- und Warenwirtschaft, Vertrieb und Buchhaltung. Neben der Lösung für den Fahrzeugbau sind für die Zukunft weitere Branchenlösungen geplant, etwa für die Bereiche Maschinenbau oder den Kfz-Teilehandel.
Franz Bruckmaier, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs „Mittelstand“ erklärt: „Bäurer Industry Now ist eine aus der Praxis heraus vorkonfigurierte Lösung, die alle kritischen Geschäftsprozesse der Fahrzeugbauer abbildet. Kunden dieser Branche erhalten so – gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten – eine komplette ERP-Suite, die das Gros ihrer Anforderungen vollständig abdeckt.“

Anzeige

Und sage mir, was ist der Preis: Die komplette ERP-Einsteiger-Lösung gibt es inklusive 25 Arbeitsplätzen, Implementierung und Schulung zum Festpreis von 84.900 Euro. Damit ist sie im Vergleich zu anderen Branchenlösungen günstiger. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...

MES-System

System mit integrierten CAQ-Modulen

Um die Softwarefundamente im Qualitäts- und Produktionsmanagement zu stärken, entschied sich Hexagon xperion für die Einführung eines Manufacturing Execution Systems mit integrierten CAQ-Modulen: Zeiss Guardus von Zeiss.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Leitfaden

Hilfe bei ERP-Auswahl

Godesys bringt eine aktualisierte Version seines ERP-Knigge heraus. Ziel des Ratgebers ist es, Unternehmen bei der Wahl des richtigen ERP-Systems zu unterstützen. 

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite