zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

CRM-System

Ohne langes Vorgeplänkel

Vor allem die Optimierung ihrer Vertriebsprozesse steht bei kleinen und mittelständischen Unternehmen oben auf der Liste: So wollen rund 37 Prozent der deutschen Unternehmen in Vertrieb und Marketing investieren. 39 Prozent sehen zudem die Verbesserung des Kundenservice als einen wesentlichen Grund für die Investition in neue Technologien. Dies ergab die weltweite Kundenbefragung von Sage Software unter mehr als 10.000 Firmen.

In der Praxis scheuen viele Firmen jedoch den Start eines CRM-Projektes. Für Unternehmen, die einen schnellen Einstieg in das Thema Kundenmanagement suchen und ihre Kommunikation mit dem Kunden optimieren wollen, bietet Sage mit seinem Produkt CRM Essentials eine neue, preiswerte Kundenmanagement-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen an. Sie ist mit 490,- Euro je Nutzerlizenz oder 19,- Euro monatlicher Cloud-Nutzungsgebühr recht preiswert. Gleichzeitig reduziert sich der Einführungsaufwand auf wenige Tage (anstatt Wochen), so dass Unternehmen kein langwieriges CRM-Projekt aufsetzen müssen und schnell mit der neuen Lösung arbeiten können.

Ohne dass Unternehmensprozesse komplett verändert werden müssen, verbindet diese CRM-Lösung bisher lose Werkzeuge wie Microsoft Office-Dokumente, Kommunikationsinstrumente wie E-Mail, Telefon und Fax sowie das ERP-System eines Unternehmens so miteinander, dass die Informationsbeschaffung etwa zu Verkaufsvorgängen oder Kundenanfragen effizienter und Reaktionen kompetenter werden. Die Software ermöglicht zudem den Sofortzugriff auf potentielle Neukunden (Pipelines), Kalender, Berichte oder Kontakte und verringert damit den Verwaltungs- und Rechercheaufwand enorm. Informationen, die bisher in verschiedenen Systemen verteilt lagen, können nun komplett aus dem CRM-System aufgerufen werden.

Anzeige

Seinen Wert spielt das CRM-System in der Kombination mit den Enterprise Resource (ERP)-Lösungen Office Line Evolutionen und Sage New Classic aus. Denn die Lösungen bieten eine hohe Integrationstiefe zwischen CRM- und ERP-System. Der Vorteil: Die bisher in unterschiedlichen Systemen verteilten Kunden-Informationen lassen sich über eine Maske abrufen. Die mobile Zugriffsmöglichkeit ist bereits im Lizenzumfang enthalten. ee

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Expertentipp

Ist Ihr CRM fit für die DSGVO?

Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) europaweit wirksam. Um keine hohe Strafe zu riskieren, müssen Unternehmen nachweisen können, was mit erhobenen Kundendaten geschieht. atlantis media erklärt, wie Unternehmen auf der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitale Transformation

Umfassende Plattform

Im Jahr 2003 stellte die heutige JobRouter AG ihr gleichnamiges Workflow-System mit dem Ziel vor, manuelle Arbeitsschritte in digitale Prozesse zu überführen und praxisgerecht abzubilden. Seitdem hat sich das Angebot stetig erweitert.

mehr...
Anzeige

CeBIT 2017

Aufbruch in eine neue We-Welt

Unter dem Motto „Menschen verbinden“ zeigt die CAS Software AG auf der CeBIT 2017 wie smarte Software Unternehmen dabei unterstützt, Kunden und Mitarbeiter zu begeistern. Eine Fülle an Produktneuheiten rückt die individuellen Beziehungen in den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software für die Blechbearbeitung

"Kein teures Extra"

Die Industrieproduktion ist im Umbruch: „Industrie 4.0“, „Manufacturing Intelligence“, „Smart Factory“ sind neue Leitbilder für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit – und auch Themenschwerpunkte der Euroblech 2016. Individuelle Lösungen des...

mehr...

Cebit 2016:

Die digitale Wirtschaft

Das Thema der Cebit 2016 lautet „d!conomy: join – create – succeed“. Mit diesem etwas sperrigen Motto rückt die Cebit vom 14. bis 18. März 2016 den Menschen und seine Rolle als Entscheider und Gestalter der digitalen Transformation in den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite