zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Beschriftungssoftware

Beschriftungsinhalte schnell selbst erstellen

In heutigen Zeiten ist eine einfach zu bedienende Software eine immer wichtigere Komponente, die zudem maßgeblich an Kaufentscheidungen beteiligt ist. Besonders im industriellen Umfeld ist es bedeutsam, Prozesse und Arbeitsabläufe schnell und möglichst in unkomplizierten Schritten abzuwickeln.

Eine Software kann dabei oftmals auch eher ein Hindernis als eine Erleichterung darstellen. Das Unternehmen ACI Laser entwickelt aus diesen Gründen seit Anbeginn des Firmenbestehens seine Beschriftungssoftware selbst. Die zum Lasersystem gehörige Software wurde seither stets erweitert, verbessert und immer wieder neuen Kundenwünschen angepasst. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine intuitive und einfache Bedienung gelegt. Die Oberfläche der Software ist klar strukturiert und benutzerfreundlich gestaltet. Eindeutige Icons in zeitgemäßem Design erinnern an bekannte Windows-Programme, was den Umgang erheblich erleichtert. Ziel ist es dabei immer, den Bearbeitungsaufwand für den Bediener so gering wie möglich zu halten, um dadurch wertvolle Arbeitszeit einzusparen. Mit der aktuellen Version der Beschriftungssoftware ermöglicht ACI nun deren Betrieb auf dem neuesten Betriebssystem Windows 8.1. Innerhalb der Software ist es dem Kunden möglich, Beschriftungsinhalte in kürzester Zeit selbst zu erstellen. Dazu gehört das grafische Formen verschiedenster Codes. ee

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite