Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Robotik + Handhabung>

www.low-cost-robotics.de

Industrielle ServicerobotikIT-Plattform für Servicerobotik

Servicerobotik auf dem Vormarsch

Serviceroboter sind auf dem Vormarsch. Forschungsinstitute, Universitäten und Unternehmen arbeiten in Projekten zusammen, um den Entwicklungsaufwand zu minimieren. Der Markt für industrielle Servicerobotik wächst: Laut der International Federation of Robotics, kurz: IFR, wuchs der Umsatz für industrielle Serviceroboter im Jahr 2016 weltweit um 25 Prozent.

…mehr

www.low-cost-robotics.deInformieren und gewinnen

Greifen, Drehen, Schwenken, Ablegen – gerade bei einfachen Pick-and-Place-Aufgaben über einen langen Zeitraum bietet sich eine Automatisierung an. Durch Weiterentwicklungen und Produktinnovationen wird Robotik auch für kleine und mittelständische Unternehmen zunehmend interessant.

sep
sep
sep
sep
www.low-cost-robotics.de

Wie diese günstig automatisieren können, zeigt die Internetseite http://www.low-cost-robotics.de. Auf der Webseite erhalten Interessenten einen Überblick über die Möglichkeiten, die diese Technologie Anwendern bietet sowie erste Entscheidungshilfen: Roboter mit modularem Aufbau oder eine Fertiglösung? Welches Modell eignet sich für welche Anwendungsgebiete? Dr. Sebastian Feldmann von der Fakultät für Ingenieurswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, erklärt im kostenfreien E-Book „Low Cost Robotics – Status, Chancen, Ausblick“, was Anwender bei der Anschaffung beachten sollten. Zugleich haben Interessenten die Möglichkeit an einem von Igus gesponserten Ideenwettbewerb teilzunehmen. Hier können Anwendungen eingereicht werden, in der ein Robolink-Gelenkbaukasten zum Einsatz kommt, oder kreative Ideen, wie sich ein bisheriger Prozess damit optimieren lässt. Der Gewinner erhält einen Robolink-Gelenkarm oder vergleichbare Robotik-Komponenten im Wert von 3.000 Euro. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Seelector Icam HD4

Seelector Icam HD4Mini-Kamera, hochwertige Bilder

Damit Roboter auch Aufgaben wie Positionierung, Inspektion oder Qualitätssicherung erledigen können, werden sie mit Kameras erweitert. Dafür hat Hema die Seelector Icam HD4 entwickelt.

…mehr
Gripkit-PZ

Gripkit-PZIm Greiferumdrehen kann’s losgehen

Automatisierte Maschinenbeladung. Mit Gripkit-PZ bietet Weiss Robotics die erste vollintegrierte Greiflösung für die Maschinenbeladung mit Universal-Robots-Armen an.

…mehr
Mini-Schwenkeinheit SM-4

Mini-Schwenkeinheit SM-4Mini-Schwenkantrieb

Mit der Baureihe SM-4 bietet Friedemann Wagner einen kompakten Schwenkantrieb für kleine Bauräume an. Bei effektivem Drehmoment von 0,3 Newtonmeter kann das Mini-Modul bis zu 3,5 Kilogramm pro Quadratzentimeter Massenträgheit bewältigen.

…mehr
3D-Systeme

SensorenEs läuft an der Linie

Vollautomatischer Griff in die Kiste. Mit Intellipick 3D folgt eine neue, mit verschiedenen Funktionalitäten erweiterte Sensor-Generation auf die Robot-Vision-Produktreihe Shapescan 3D.

…mehr
Montage von Gummifüßen

UR-RoboterJeder Becher erhält seine Füße

UR-Roboter in der Kunststoffindustrie. Das Kunstoffspritzgussunternehmen TCI New Zealand optimiert seine Produktion mit Robotern von Universal Robots.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung