Aluminium Kleinkransystem

Weniger ist mehr

Ein komplett neues, intelligentes Aluminium‐Kleinkransystem präsentiert der finnische Kranspezialist Erikkila auf der Motek. Das Besondere daran: Weniger Bauteile, dafür mehr Kombinationsmöglichkeiten. Das neue Prosystem Aluminium‐Kransystem kann problemlos mit dem Stahlkranen des gleichen Herstellers kombiniert werden. Von Anwendern geschätzt werden Aluminium‐Kransysteme vor allem wegen deren im Vergleich zu Stahl weniger aufwändigen Installation, der einfachen Anpassbarkeit und vor allem deren Leichtlaufeigenschaften. ee

Kranspezialist Erikkila

Halle 1, Stand 1732

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisierungsmesse

Motek 2018 zeigt digitale Montage

Am 8. Oktober startet die Motek. Auf der Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sind die aktuellen Trends der Branche zu sehen – von smarten Lösungen für die manuelle Montage bis hin zu vollautomatisierten Montagesystemen, begleitet...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite