Vakuumsauger

Verschleißfeste Balgensauger für abrasive Produkte

Stabiler Korpus, flexible Dichtlippe: Mit den neuen Vakuumsaugern aus dem Material Varioflex bietet Fipa eine innovative Lösung für die Automatisierung und das Handling von abrasiven Produkten mit rauer Oberfläche.

Der Balgensauger verfügt über einen nnovativen Zwei-Schichtenaufbau für optimale Abdichtung und lange Lebensdauer.

„Die robusten Varioflex-Sauger zielen auf ein breites Feld von Automatisierungsanwendungen ab, bei denen eine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischem Abrieb, Öl, Ozon und Witterungseinflüssen notwendig ist“, so Rainer Mehrer, Geschäftsführer von FIPA.

Die neuen Balgensauger mit 1,5 und 2,5 Falten aus dem Verbundmaterial Varioflex werden aus einem verschleißfesten Spezial-Polyurethan gefertigt, das extrem abdruckarm ist. Der konstruktive Aufbau der neuen Varioflex-Sauger kombiniert einen stabilen Korpus (Schwarz) mit einer weichen, flexiblen Dichtlippe (Rot).

Besonders Automatisierungsanwendungen mit hohen Taktzeiten werden durch die hohe Stabilität des Korpus mit seiner exzellenten Rückstellungseigenschaft deutlich prozess-sicherer. Bei Anwendungen mit Winkel- und Höhenausgleich verringert die hohe Korpushärte von 60° Shore spürbar die Gefahr des Einknickens. Eine optimale Abdichtung bei unebenen und rauen Produktoberflächen, wie beispielsweise Kartonagen, stellt die weiche Dichtlippe mit einer Härte von 30° Shore sicher. Gegen die vorzeitige Abnutzung der Dichtlippe durch abrasive Produkte bietet die Polyurethan-Spezialmischung einen guten Schutz. Durch ein verbessertes Polymer sind die Varioflex-Balgensauger beständig gegen Öl und Ozon und halten auch Witterungseinflüssen lange stand.

Anzeige

FIPA Varioflex-Sauger auf einen Blick:

  • Lange Nutzungsdauer: Die Sauger aus Spezial-Polyurethan sind außerordentlich robust.
  • Schnelle Taktzeiten: Der stabile Korpus mit 60° Shore punktet mit einer ausgezeichneten Rückstelleigenschaft und großer Stabilität gegen seitliches Einknicken.
  • Hochverschleißfest bei guter Abdichtung: Die weiche Dichtlippe (30° Shore) bietet höchste Flexibilität im Handling abrasiver Produkte, wiez. B. Kartonagen.
  • Öl- und witterungsbeständig: Eine optimierte Polymer-Mischung verbessert die Elastizität unter UV-Einfluss enorm.
  • Extrem abdruckarm: Ideal für Produkte, die noch lackiert werden oder deren Oberfläche veredelt wird. kf
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Editorial

Zukunftsmusik

Anfang November fand in Stuttgart das Messedoppel Blechexpo und Schweisstec statt. Wie andere Branchen sehen auch die Blechbearbeiter und Schweißtechniker mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite