Applikationssoftware

Weiss führt seine Mechatronik-Entwicklungsstrategie konsequent fort

Mit der auf der Motek vorgestellten Weiss Application Software 2 (W.A.S. 2) führt Weiss seine Mechatronik-Entwicklungsstrategie konsequent fort: Die Software ermöglicht die einfache Integration und intuitive Bedienung ganzer Mehrachssysteme.

Über eine übersichtliche Bedienoberfläche können beliebig viele Einheiten des Komponentenprogramms gesteuert werden. Problemlos sind alle Systemkombinationen möglich. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitale Kommunikation

20 Jahre Digital Solutions

Endress+Hauser feiert ein Jubiläum: Endress+Hauser Digital Solutions ist seit 20 Jahren zuständig für alle Themen rund um digitale Kommunikation und Automatisierungslösungen. Den Schwerpunkt bilden mittlerweile Anwendungen für das IIoT.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

COO Jochen Heier geht

Veränderung im Vorstand bei Lenze

Jochen Heier, seit 1. Januar 2018 Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer bei Lenze, hat sein Vorstandsmandat in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. April niedergelegt und wird künftig neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens übernehmen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite