Denso Robotics auf der Motek

Roboter mit steriler Oberfläche

Der Auftritt von Denso Robotics auf der Motek 2014 steht ganz im Zeichen des neuen Roboters VS H2O2/UV.

Roboters VS H2O2/UV

Dieser verfügt über eine spezielle H2O2- und UV-resistente Oberfläche, eine vollständige interne Kabelverlegung bis zum Roboterflansch sowie ein innovatives Design mit runden Ecken, so dass sich keine Rückstände festsetzen können. Er eignet sich damit besonders für die Medizintechnik sowie die Pharma-, Elektro- und Lebensmittelindustrie, in denen strenge Vorgaben und Richtwerte bezüglich Hygiene und Sterilität gelten. ee

Halle 7, Stand 7108

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter

Langer Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

mehr...

Scara-Roboter

Mehr Leistung für das Pick-and-Place

Die neue Roboter-Serie HRS von Denso Robotics umfasst drei Modelle mit unterschiedlichen Armlängen (480, 550 und 650 mm) und einer Traglastfähigkeit von bis zu acht Kilogramm. Die vierachsigen Scara-Roboter werden automatisierte Anwendungen wie u.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite