Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Robotik + Handhabung>

Schnelle Hilfe bei Anlagenfehlern

Robotik auf Hannover MesseKawasaki präsentiert neue Roboter und Steuerung

BX200X

Kawasaki Robotics präsentiert drei neue Produkte – die Roboter BX200X und RS007, die auch auf der Hannover Messe zu sehen sind, sowie der Successor, eine neue manuelle Fernsteuerung für Industrieroboter.

…mehr

FernwartungSchnelle Hilfe bei Anlagenfehlern

Der Kuka Remote Service bietet schnelle Hilfe bei Maschinenstillstand. Bei technischen Problemen stehen die Service-Techniker online und für Remote-Service-Vertragskunden auch mit garantierter Reaktionszeit zur Seite.

sep
sep
sep
sep
Kuka-RemoteService

Meist reicht den Experten der Blick auf Anlagenstatus und vorliegende Meldungen, um den Fehler zu erkennen und zu beheben. Die Anlage ist über Ethernet mit einer Connectivity Box und diese mit dem Internet verbunden. Ist kein LAN verfügbar, kann die Box über einen USB-Stick mit UMTS-Datenkarte ausgestattet sein. Sie ist standardmäßig an jeder Neuanlage verbaut.

Der Kuka-Experte kann im Bedarfsfall nach Freigabe durch den Kunden auf die Maschinendaten aller Anlagenteile zugreifen. Eine sichere VPN-Verbindung mit End-to-End-Verschlüsselung schützt vor unerwünschten Fremdzugriffen. Die Vorteile des Remote Service sind schnellere Reaktionszeiten, geringere Stillstandzeiten sowie einfachere Instandhaltung und Wartung. Die Möglichkeit, schneller eingreifen zu können, spart Zeit und damit Kosten. am

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fernüberwachung: App für Connected Services

FernüberwachungApp für Connected Services

Auf dem PTC Forum Europe in Stuttgart wurde die Markteinführung der ThingWorx Asset Advisor App für den Service bekanntgegeben. Diese dient der Fernüberwachung und Fernwartung von sich im Einsatz befindlichen Geräten.

…mehr
Intelligente Datenanalyseverfahren

Industrial AnalyticsSchneller als der Fehler

Mithilfe intelligenter Datenanalyseverfahren können Maschinen- und Anlagenbetreiber Anomalien frühzeitig erkennen und ungeplanten Maschinenstillständen vorbeugen. Weidmüller legt für diese Vorhersagen handfeste mathematische und statistische Verfahren zugrunde.

…mehr
Neues Firmengebäude der HMS Technology Center Ravensburg GmbH

Neuer StandortUmfirmierung: IXXAT Automation wird HMS Technology Center Ravensburg

Mitte Juli bezieht die IXXAT Automation GmbH ein neues Firmengebäude und verlegt damit auch den bisherigen Standort in Weingarten in das benachbarte Ravensburg.

…mehr
Seebawind Wartungsteam

50 zusätzliche WindkraftanlagenSeebawind Service übernimmt Service4Wind

Seebawind Service übernimmt zum 1. Januar 2015 den Geschäftsbetrieb seines Netzwerkpartners Service4Wind. Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen beschäftigt alle Mitarbeiter an den Stützpunkten in Osnabrück und Mücke weiter.

…mehr
Kranfernwartung: Deltalogic erhält Rahmenauftrag über IP-basiertes Fernwartungskonzept

KranfernwartungDeltalogic erhält Rahmenauftrag über IP-basiertes Fernwartungskonzept

Der schweizerische Kranhersteller und ‑vermieter Wolffkran rüstet seine Krane künftig serienmäßig mit einem IP-basierten Fernwartungssystem und verschlüsselten VPN-Verbindungen aus. Partner ist Deltalogic Automatisierungstechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung