Rückzugsystem

Schwarzeneggers Arme

Für Roboter, deren Arme eher denen von Schwarzenegger als meinen ähneln, bietet der Energieketten-Spezialist ein neu entwickeltes einstellbares Rückzugsystem RSP. Dies dient zur sicheren Leitungsführung auch bei großen Armdurchmessern und komplexen Bewegungen.

Über die Druckveränderung im Pneumatikzylinder wird die Rückzugskraft des Systems eingestellt. So bleibt der Kraftverlauf immer konstant.

Beim Rückzug System Pneumatik wird die Kraft über einen Pneumatikzylinder erzeugt. Über die Druckveränderung im Zylinder ist die Rückzugskraft des Systems einstellbar. So lautet es aus dem Unternehmen, dass „selbst bei schwersten Befüllungen mit Leitungen und Schläuchen in jeder Position einen sicheren Rückzug der Energiekette gewährleistet“ sei. Das System kann durch kompakte Befestigungskonsolen auf verschiedenen Robotermodellen schnell und einfach befestigt werden. Die Systeme mit unterschiedlichen Auszugslängen (von 500 bis 1.000 Millimeter) sind platzsparend und von geringem Gewicht.

Für Roboter mit häufig wechselnden, alternierenden oder nicht genau vorhersehbaren Programmabläufen ist optional ein Wegüberwachungssystem vorgesehen. Sinnvoll ist das für Roboter, die durch Kamera oder Bilderfassungssysteme gesteuert werden. Die Überwachung erfolgt per Verbindung mit der Robotersteuerung oder SPS. Bei Überschreitung vorgegebener Toleranzwerte wird ein frühzeitiges Signal gegeben. Auch beim häufigen Umteachen bzw. generell beim Programmieren bietet das System Betriebssicherheit.
Für die Energie-, Daten- und Medienzuführung wird die mehrdimensional bewegliche Energiekette Triflex R eingesetzt. Dieser Energieketten-Baukasten umfasst rund 250 Komponenten, um Leitungen und Schläuche sicher um schwierige Geometrien zu führen. Passend für den jeweiligen Robotertyp- ob Athlet oder Hänfling - gibt es diese Ketten in drei Bauformen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Humanoide Greifsysteme

Geschickte Hände

Die menschliche Hand gilt bis heute als Maßstab, wenn es um die Flexibilität von Greifwerkzeugen geht. Vor allem in der Service- und Assistenzrobotik werden künftig vermehrt humanoide Manipulatoren gefragt sein, die unterschiedlichste Griffvarianten...

mehr...
Anzeige

Breakbulk Europe zum 2. Mal in Bremen

Bremen ist europaweit führend im Umschlag schwerer Stückgüter wie Industrieanlagen, Stahlprodukte und Maschinen. Zur Breakbulk Europe, der weltgrößten Messe für diese Güter, erwartet die Messe Bremen vom 21. bis 23. Mai erneut 11.000 Besucher und 600 Aussteller. Besuchen Sie uns! Halle 5, Stand H30.

mehr...

Bin-Picking-System

Drei 3D-Objekterkennungssysteme

Für das Werkstückhandling bietet Liebherr drei verschiedene 3D-Objekterkennungssysteme an. Beim 3D-Visionssystem mit Laser-Laufzeitverfahren handelt es sich um einen Rotlicht-Laser, der unabhängig von Umgebungslicht und Verschmutzungsgrad arbeitet.

mehr...
Anzeige

Firmenjubiläum in Haiger

100 Jahre Cloos

Am 6. Mai gründete vor 100 Jahren der Ingenieur Carl Cloos ein Unternehmen zur Herstellung von Acetylenentwicklern. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweiten Technologieführern in der Schweiß- und Robotertechnik.

mehr...

Safety

Sicherheitslösungen für Roboter

Mit Safety-Option Melfa Safe Plus II von Mitsubishi Electric kann die Geschwindigkeit eines Roboters gesteuert werden. So können Taktzeiten erhöht und der Arbeitsabstand zwischen Mensch und Roboter verringt werden.

mehr...

Vakuumerzeuger

Neue Kompaktejektoren

Eine neue Familie an Kompaktejektoren stellte Schmalz auf der Hannover Messe vor. Die Serie SCPM ist in drei Ausführungen erhältlich: Basic, Controlled oder Intelligent.

mehr...

Editorial: Robotik in der Produktion

Charakter-Bot

R2-D2, C-3PO und Marvin – wer kennt sie nicht, die intelligenten Roboter aus der „Star Wars“-Reihe und aus Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“. Und wer hätte sie nicht gerne als intelligente Helfer täglich an seiner Seite?

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite