Rotationstisch

Tisch an Tisch

Die kompakten Aerotech Miniatur-Rotationstische der MPS-GR-Serie ermöglichen eine präzise und wiederholbare Positionierung. Die Rotationsachse ist in zwei Größen verfügbar - MPS50GR und MPS75GR. Sie wurde für einen begrenzten Bauraum und die Anforderungen in Laboren, sowie der industriellen Fertigung entwickelt. Die Tische eignen sich für Anwendungen in Bereichen wie Optik, Messung, Ausrichtung oder Inspektion.

Die Tische vereinen Schneckengetriebe und Lager für eine hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit. Sie verfügen über DC-Servo- oder Schrittmotoren und eine Apertur mit 20 mm (MPS50GR) bzw. 30 mm (MPS75GR) Durchmesser. Ihre durchgehende Öffnung ermöglicht den Einsatz für Anwendungen, bei denen optische Vorrichtungen (z. B. Polarisationslinsen) verwendet, Kabel oder Luftleitungen durchgeführt oder Kameras/Sichtgeräte verwendet werden. Die DC-Servomotoren sind mit Rotationsencodern mit Rechteck-Signalen ausgestattet, der MPS75GR verfügt über einen manuellen Einstellknopf.
Die Rotatiostische bieten eine Genauigkeit von 80 Winkelsekunden, einer Winkelsekunde Auflösung, sechs Winkelsekunden Wiederholbarkeit und eine maximale Drehgeschwindigkeit von 180 Grad pro Sekunde. Die Lastkapazität beträgt dabei zwölf Kilogramm, die Neigungs-Fehlerbewegung 40 Winkelsekunden.

Anzeige

Beide Rotationstische sind optional als vakuumkompatible Ausführungen für bis zu 10-6 Torr erhältlich. Diese Versionen sind mit vakuumfähigen Motor- und Feedback-Anschlüssen ausgestattet. Eine optionale extrabreite Lochrastermontageplatte ermöglicht die Montage auf imperialen und metrischen optischen Tischen und die leichte Montage von Linsen für den Einsatz von Standard-Linsen über der Tischöffnung.

Die Rotationstische sind Teil der Aerotech-Produktreihe MPS (Miniature Positioning Stage), die Linear- und Rotationstische, Goniometer sowie vertikale Hubtische umfasst. Mehrere Tische können in verschiedenen Kombinationen miteinander verbunden werden. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektromechanischer Zylinder

CO2-Ausstoß verringern

Unter rauen Umgebungsbedingungen tonnenschwere Lasten auf den Mikrometer genau positionieren, kraftvoll pressen, fügen oder schließen und dabei den Bewegungsablauf frei variieren: Die neuen elektromechanischen Zylinder EMC Heavy Duty (HD) von...

mehr...

Roboter-Konfiguration

Betriebsbereit sein

sollten Komplettsysteme immer. Die Voraussetzungen dafür schaffen Roboter-T-Konfigurationen der Firma Aerotech. So hat das Unternehmen jetzt eine völlig neue Produktreihe kartesischer Positionierroboter in T-Bauweise vorgestellt, die auf den...

mehr...

Drehtisch

Präzise Konturen

erreichen die Drehtische der ABRT-Serie von Aerotech. Sie kombinieren Luftlagermechanik, Direktantriebs-Servotechnologie und Winkel-Encoder, um einen außergewöhnlichen Grad an Winkelpositionierung zu liefern.

mehr...
Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...

Ausbau des Partnernetzwerks

Der limitierende Faktor

Der Cobot-Hersteller Universal Robots legt seit seiner Gründung im Jahr 2005 ein kontinuierlich starkes Wachstum vor. Helmut Schmid, Geschäftsführer und General Manager Western Europe, sprach mit SCOPE über die neue e-Series sowie über limitierende...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite