Robotersteuerung R-30iB Plus

Einfacher gesteuert

Die Robotersteuerung R-30iB Plus von Fanuc hat das neue iPendant mit erweiterter Bildschirmauflösung und Prozessfähigkeit. Mit einem flexibleren Erscheinungsbild hat auch die Benutzeroberfläche ein neues Design erhalten. Die Benutzeroberfläche iHMI zeigt Anleitungen für die Einrichtung und Programmierung sowie Tutorials von der Startseite, die die Bedienung der Roboter erleichtern sollen. Mit Hilfe der integrierten Programmierunterstützung könnten auch Einsteiger ein Programm für einfache Handlingaufgaben erstellen und binnen 30 Minuten ausführen, verspricht der Hersteller. Die vereinfachte Bedienung erleichtere außerdem die Systemeinrichtung und Wartung. Sowohl die Hard- als auch die Software Performance wurden mit der R-30iB Plus verbessert, und die interne Signalverarbeitung wurde beschleunigt. Im Vergleich zu der bisherigen

Robotersteuerung R-30iB Plus

Steuerung wurde das Timing der Signalausgabe optimiert, was die Einsatzmöglichkeiten des Systems für hochpräzise Anwendungen, etwa Laser-Applikationen, vergrößert. Die Bildverarbeitungsfunktion hat eine Kameraschnittstelle, die die Bilder von der Kamera viermal schneller als mit der bisherigen Steuerung überträgt und eine einfachere Kabelkonfiguration bietet. Durch Verbesserungen der Benutzeroberfläche lässt sich das Setup der Bildverarbeitung schnell und einfach durchführen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraumroboter

Viel Traglast im Reinraum

Einen reinraumtauglichen Roboter hat Fanuc mit dem M-20iB/25C vorgestellt. Dieser eigens weiß lackierte Roboter wurde auf Basis des Grundmodells M-20iB/25 entwickelt. Aufgrund seines mechanischen Designs, der guten Verarbeitung, des High-End-Finish...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite