zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Greifsysteme

Roboterbasiertes Handling von Getränke-Flaschen

Yaskawa stellt die neue Greifer-Lösung „AirGrip“ vor. Sie ist speziell für das roboterbasierte Handling von Getränke-Flaschen konzipiert und ermöglicht sichere, flexible und schnelle Be- und Entladeprozesse für Glas- und Plastikflaschen in Kästen, Trays und Multipack-Gebinden.

Yaskawa stellt die neue Greifer-Lösung „AirGrip“ vor.

Stabile, robuste Gummi-Griffmanschetten gewährleisten auch bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen einen sicheren Halt der Flaschenhälse, ohne dass dabei die Verschlusskappen beschädigt werden können. Die Aufnahme der Flaschen erfolgt mittels Druckluft. Die mechanische Beanspruchung ist dementsprechend gering, wodurch sich auch der Wartungsaufwand minimiert. Da die Manschetten nach oben offen sind, ist die Höhe der Flaschen unbeschränkt. Zudem ist das Tool in Leichtbauweise ausgeführt und so konstruiert, dass es sich leicht reinigen lässt. Die Manschetten sind in fünf Standard-Größen verfügbar. Auch kundenspezifische Ausführungen sind möglich. Sie können ohne spezielles Werkzeug von Hand ersetzt werden. Ein Sortiertisch mit optional einem oder zwei Robotern rundet das AirGrip-System ab: Er ermöglicht die automatisierte Zuführung sowohl von Einzelflaschen als auch von Multipacks mit wahlweise 0,5, 1,0, 1,5 oder 2,0 Liter Flascheninhalt. sw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Refit

Robotergestützte Automation einer Kaltwalzmaschine

GKN Driveline, ein renommierter Automobilzulieferer, verfolgt bei der Profilherstellung an Gelenkwellen nicht alltägliche Lösungen: Neben Hightech-Anlagen für die Serienproduktion kommen für kleine und mittlere Losgrößen bewährte Kaltwalzmaschinen...

mehr...

Modularer Greifer

Mit einstellbaren Kräften

Einen modularen Greifer für die Werkzeugmaschine hat AMF im Angebot. Der Vorteil des neuen Greifersystems liegt laut Unternehmen darin, dass sich Bearbeitungsprozesse auf Werkzeugmaschinen automatisieren lassen, ohne dass ein Roboter notwendig sei.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Greifer-Know-how

Die richtige Hand für Leichtbauroboter

Zupacken, bewegen, ablegen – all das ist bei automatisierten Prozessen ohne den richtigen Greifer undenkbar. Der Vakuum-Spezialist Schmalz entwickelt deshalb flexible Systeme und unterstützt den Anwender bei der Wahl und Konfiguration der richtigen...

mehr...
Anzeige

Humanoide Greifsysteme

Geschickte Hände

Die menschliche Hand gilt bis heute als Maßstab, wenn es um die Flexibilität von Greifwerkzeugen geht. Vor allem in der Service- und Assistenzrobotik werden künftig vermehrt humanoide Manipulatoren gefragt sein, die unterschiedlichste Griffvarianten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuum-Greifer

Intelligenz im Vakuum

Digitalisierung und elektronische Vernetzung verändert Prozesse und Geschäftsmodelle. Schmalz bietet jetzt sogar die Überwachung von Vakuum-Greifern via App mit dem Smartphone an.

mehr...

Greif-, Spann- und Palettiersysteme

Perfektes Zuspiel

Die Fertigung von Einzelstücken und kleinsten Serien galt im Maschinenbau lange Zeit als aufwändig und schwer automatisierbar. Fette Compacting hat die Herausforderung angenommen und ein vollautomatisiertes Fertigungssystem für kleinste Losgrößen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite