Digital Worker

Andrea Gillhuber,

Neues Ökosystem

Automation Anywhere, Software-Anbieter für Robotic Process Automation (RPA), bringt ein Digital-Worker-Ökosystem auf den Markt.

© Shutterstock / Rawpixel.com

Mit den digitalen Personas, welche aufgabenorientierte, kognitive und analytische Fähigkeiten haben, um repetitive Aufgaben zu automatisieren, können Unternehmen ihre Belegschaft erweitern. Kunden können die sogenannten Digital Worker aus dem Bot Store herunterladen und individuell an die Prozesse anpassen.

In der Regel sind Software-Bots aufgaben- oder prozessorientiert, die Digital Worker von Automation Anywhere orientieren sich dagegen an menschlichen Arbeitsweisen. Sie wurden entwickelt, um menschliche Mitarbeiter in bestimmten Geschäftsfunktionen über eine Reihe von Branchen hinweg zu ergänzen. Einige Beispiele für Digital Workers im Bot Store sind ein digitaler Kreditoren-Sachbearbeiter, digitale Talent-Sourcer und Digital-IT-Operations-Ingenieur. Unternehmen sind so in der Lage, ihren Automatisierungsgrad zu erweitern und KI in ihre Geschäftsprozesse einzubinden.

Das Unternehmen plant, im Laufe des nächsten Jahres mehrere Hundert neue branchenübergreifende digitale Mitarbeiterrollen zu entwickeln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die neue SCOPE

Ein Jahr danach ...

Mit der Mai-Ausgabe 2018 haben wir von SCOPE uns in neuem Design gezeigt. Bewusst haben wir uns wieder für unsere ursprüngliche Farbe Rot entschieden. Doch nicht nur unser Layout hatte einen optischen Refit erhalten, auch inhaltlich haben wir uns...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite