Zahnstangenantrieb

Nichts steht über

bei dem Zahnstangenantrieb für Linearführungen integriert in die Profilnut 8 aus dem Hause Item Industrietechnik. Ein Zahnstangen-Segment mit einer Länge von 80 Millimeter wird durch zwei Federspangen in der Nut gehalten und mit weiteren Segmenten rastend verbunden. Mit dieser Klemmtechnik können flexibel beliebig viele Segmente eingesetzt werden. Nur die beiden Endstücke werden mit einer Passschraube fixiert.

Der Zahnstangenantrieb zeichnet sich durch die vollständig in der Nut liegenden Zahnstange aus, so dass nichts übersteht. Die Möglichkeit der Wahl eines beliebigen Antriebmotors und die Flexibilität des Baukastensystems bieten dem Kunden zudem vielfältige und individuelle Lösungen. Der Antrieb erfolgt vom Schlitten der Linearführung aus auf die Zahnstange. Der Anschlusssatz verfügt über eine universelle Kupplung, so dass der Kunde seinen Antriebsmotor frei wählen kann. Bei bewegtem Schlitten ist eine Energieführungskette vorzusehen. Die Antriebskraft liegt bei maximal 1000 Newton.ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite