Vision-Systeme

Neu einführen

wird die Cognex Corporation die Echtzeit-Ethernet-Kommunikation für die Produktreihe In-Sight 5000. Die erste Implementierung wird für den Powerlink-Standard erfolgen und in die Kommunikationslösung Cognex Connect integriert. „Wir fördern die wachsende Bedeutung von Ethernet-Anwendungen und halten Powerlink für eine unverzichtbare Ergänzung unserer Kommunikationslösung“, so Bhaskar Banerjee, Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Bildverarbeitungssysteme. „Wir erkennen das große Potenzial von Powerlink für die Bereitstellung von hochgradig integrierten Anwendungen zur Bildverarbeitung in fortschrittlichen Automatisierungsarchitekturen.“ Powerlink ist einer der wichtigsten neuen internationalen Standards für die Ethernet-Kommunikation in Echtzeit für industrielle Hochgeschwindigkeits-Automatisierungsanwendungen. Das Unternehmen ist Mitglied der Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG). Lösungen auf Grundlage von Powerlink werden 2011 angeboten werden.

Übrigens: Die Bildverarbeitungssysteme der Produktreihe In-Sight sind gut einsetzbar, wenn es um das Prüfen, Identifizieren und Führen von Teilen geht. Diese vollkommen autarken und robusten Vision-Systeme verfügen über eine Bibliothek mit ausgereiften Vision-Tools gepaart mit Hochgeschwindigkeitsbildaufnahme und -verarbeitung. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite