Systembaukasten

Alarm!

Die letzte Kiste geht in die Befüllung! Das wünscht sich wohl jeder Hersteller, um zeiteffizient und kostengünstig zu agieren und das Solinger Unternehmen P + K Anlagen- und Maschinenbau hat es in seiner Doppelstock-Depotstation mit dem MB-Systembaukasten der Item Industrietechnik, auch in Solingen beheimatet, realisiert. Unterschiedlichste Einrichtungen bis hin zum automatisierten Handlingsystem lassen sich mit Hilfe des Systembaukastens flexibel und wirtschaftlich erstellen.

So können aus den MB Systemkomponenten Laboreinrichtungen, Anlagen zur Elektronikfertigung oder Verpackungsmaschinen ebenso gebaut werden wie anspruchsvolle Konstruktionen für Reinraumbereiche und Zuführsysteme.

Das Prinzip der Doppelstationen ist einfach und lässt sich auch über mehr als zwei Etagen realisieren. Sie sind komplett aus dem Systembaukasten der Baureihen 6 und 8 und den dazugehörigen Zubehörelementen, beispielsweise Kabelkanälen, aufgebaut. Dabei sind die Anzahl der Behälter, in welche die Stanz- und Biegeteile ausgeworfen werden, sowie die Stückzahl pro Behälter frei wählbar. Die Werkstückträger sind zur Aufnahme von unterschiedlichen Kisten- oder Verpackungsgrößen ausgelegt. Die Behälter können dank der Negativfräsungen in den Werkstoffträgern exakt zentrisch unter dem Auswurf positioniert werden.
Abgerundet wird die 29 bis 31 Kisten fassende Doppelstock-Depotstation durch einen pneumatischen Hublift, der den Transport der Kisten in die nächste Ebene realisiert. Die Depotstation ist so gesteuert, dass ein Voralarm ausgelöst wird, wenn die letzte Kiste in die Befüllung geht. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitstische

Jedem Werker seinen Tisch

Das zur Erwin Hymer Group gehörende Reisemobil-Produktionswerk Capron in Sachsen stellte an seine neue Produktionslinie klare Anforderungen: Die neuen Arbeitsplätze sollten gemäß dem Lean-Gedanken ordentlich und sauber sein sowie über Ergonomie,...

mehr...

Systembaukasten

Sauger aus dem Baukasten

Ob Case-Packer, Top-Loader, Karton- oder Trayaufrichter – Geschwindigkeit und Flexibilität sind die wesentlichen Anforderungen an industrielle Verpackungsprozesse. Während bislang für jedes Format auf der Verpackungsmaschine ein...

mehr...
Anzeige

Systembaukasten

Als Alternative

zwischen den Baureihen 8 und 12 des Item MB Systembaukastens findet nun die Baureihe 10 ihren Platz im System des Betriebsmittel-Herstellers aus Solingen. Die neue Baureihe 10 verbindet das Rastermaß 50 mm mit einer hohen Profilbelastbarkeit.

mehr...

Aluminiumprofile

Als eine Mischung

Als eine Mischung aus Mars-Roboter und ferngesteuertem Geländewagen erscheint der Volks-Bot Lab des Fraunhofer IAIS den betrachtenden Laien. Um den unterschiedlichen Ansprüchen im In- und Outdoor Bereich gerecht zu werden, wurden verschiedene...

mehr...
Anzeige

Systembaukasten

Allerlei Applikationen

für die Kleinteilehandhabung und Montageautomation können mit dem modular aufgebauten Baukasten System Gemotec von Schunk konstruiert werden. Zudem sind über 400 Kombinationen mit den gängigsten Greifern des Unternehmens möglich.

mehr...

Transfersystem

Transfer in Tennessee

Transferanlagen bringen Schwung in den Materialfluss und dienen als Bindeglied zwischen den Funktionszonen der Produktion. Maßstäbe gesetzt hat dabei der Systembaukasten von Rexroth, mit dem sich sowohl Montage- als auch Verpackungsprozesse...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite