Seilzug-Positionsgeber

An einem Strang

ziehen die neuen Seilzug Positionsgeber der Firma B+L Industrial Measurements aus Heidelberg. In der Montage- und Handhabungstechnik, im Anlagenbau, oder der Bühnentechnik werden zur Positionsbestimmung unterschiedlichste Bauformen von Seilzug-Potentiometern eingesetzt. Das Unternehmen stellt jetzt mit dem Typ SP2 von Celesco eine besonders kleine, und leicht zu montierende Version mit integriertem Anschlusskabel vor. Lieferbare Messstrecken liegen zwischen 0 bis 12 Zentimetern und 0 bis 127 Zentimetern. Eine einfach zu montierende, spezielle Halterung gestattet den Anwendern, die Geber optimal auf die zu erfassenden Bewegungen auszurichten. Der flexible Seilzug aus rostfreiem Stahl mit Nylon-Überzug kann bis zu 45 Grad schräg zur Soll-Richtung laufen, ohne die Lebensdauer zu beeinträchtigen. Außerdem verträgt das Produkt im robusten Kunststoffgehäuse schadlos die unkontrollierte Entlastung des Seilzugs, das sogenannte zurückschnappen. Der Arbeitstemperaturbereich von -18 Grad Celsius bis +71 Grad Celsius und die Beständigkeit gegen Vibrationsbelastung von bis zu 10 Gramm bei 2000 Hertz belegen die Praxisorientierung des Designs für Industrie- bzw. OEM-Anwender. Als Sensor dient ein Präzisionspotentiometer, ein Spannungsteiler, mit einem Eingangswiderstand von 10 Kiloohm (±10 Prozent). Als Betriebsspannung sind bis zu 30 Volt Gleich- oder Wechselspannung zugelassen. Der hier vorgestellte Typ ist als Positionsgeber bereits an Universitäten und Prüfanstalten im Einsatz, aber auch im Motorsport oder bei der Positionierung von Solaranlagen. Die Geräte sind kurzfristig lieferbar. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lichtlaufzeitsensor

Auf Knopfdruck

lässt sich der neue Lichtlaufzeitsensor von Wenglor zur Objekterkennung einstellen. Der Sensor OY2TA der Baden-Württemberger schließt die Lücke zwischen den einfachen Reflextastern mit Hintergrundausblendung, die einen kleinen Arbeitsbereich haben,...

mehr...

Seilzug-Wegaufnehmer

Für schnelle Bewegungen

mobile Fahrversuche und besonders harte Fälle wurden die Seilzug-Wegaufnehmer vom Typ MT3A mit Schutzart IP67 aus dem Hause Celesco entwickelt. Sie werden von B+L Industrial Measurements in Heidelberg vertrieben und haben sich in Prüfständen und...

mehr...
Anzeige

Seilzug-Wegaufnehmer

Beim Einsatz zuverlässig

auch unter Wasser das sind die Seilzug-Wegaufnehmer der Serien PT8 und PT9 des Herstellers Celesco, vertreten durch B + L Industrial Measurements in Heidelberg. Neben ihrer Zuverlässigkeit behalten die Seilzug-Wegaufnehmer auch ihre spezifizierte...

mehr...

Ausbau des Partnernetzwerks

Der limitierende Faktor

Der Cobot-Hersteller Universal Robots legt seit seiner Gründung im Jahr 2005 ein kontinuierlich starkes Wachstum vor. Helmut Schmid, Geschäftsführer und General Manager Western Europe, sprach mit SCOPE über die neue e-Series sowie über limitierende...

mehr...

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite