Robotersystem

Klein und oho

Eine Maschine zu einer flexiblen Fertigungszelle auszubauen, dazu ist Hermle längst in der Lage. Was zunächst mit wirtschaftlichen Palettenwechsel- und intelligenten Handlingsystemen begann, endet bei modernen Roboterlösungen - wie dieser, die in den Bereichen Medizin- und Feinwerktechnik einzusetzen ist, wo kleine bis mittlere Serienteile gefordert sind. Das Robotersystem RS 5 ist in die Maschinenverkleidung eines Bearbeitungszentrums C 20 oder C 30 integriert und besteht aus einem Roboter, einer Lineareinheit und einem gesteuerten Hubmagazin. Der Roboter holt über die Lineareinheit eine Matrizenpalette aus dem Hubmagazin und zieht diese auf den Übergabeplatz. Die auf den Matrizenpaletten aufgebrachten Rohlinge/Werkstücke befördert der Roboter in den Arbeitsraum der Maschine. Dabei benötigt das Robotersystem mit nur zwei Quadratmeter wenig Platz und bietet uneingeschränkten Zugang zum Arbeitsraum.

Die Anwendervorteile im Überblick erhalten Sie im Prospekt. ee

Anzeige
Anzeige
803.8 KB
ProspektHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Robotersysteme

Auf die nächste Stufe

Als einer der weltweit führenden Mechatronik-Anbieter zeigte Stäubli auf der diesjährigen Hannover Messe ein breites Gesamtportfolio an Lösungen für die Automatisierung von Industrieprozessen. An insgesamt drei Messeständen präsentierten die...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Bildergalerie

Roboter-Kabel-Fertigung bei Lapp Muller

SCOPE hat sich jüngst bei Lapp Muller in Grimaud umgesehen. Hier werden Kabel für Robotersysteme hergestellt. Folgen Sie uns in der Bilderstrecke auf den Stationen der Kabelproduktion und lesen Sie das Interview mit Frank Rothermund, Market Manager...

mehr...

Automatisierungstechnik

Die richtige Strategie

sieht System 3R in der Investition in Automation – auch oder gerade in Krisenzeiten. „Automatisierung spart Kosten, amortisiert sich schnell, steigert die Wettbewerbsfähigkeit und macht krisenfest“, erklärt Geschäftsführer Dieter...

mehr...
Anzeige

Robotersysteme

Glatte Flügel verleihen

Das Schleifen von GFK-Oberflächen gehört wohl in keinem Betrieb zu den Lieblingstätigkeiten des Personals. Gerade bei größeren Einheiten, wie Rümpfe von Yachten, ist in mehreren Schritten Handarbeit angesagt.

mehr...

Robotersysteme

Zum Leben erwecken

Zum Leben erweckenIm Jahr 1954 meldete George Devol erstmals ein Patent für Industrieroboter an und 1973 baute der deutsche Robotikpionier Kuka den weltweit ersten Industrieroboter mit sechs elektromechanisch angetriebenen Achsen.

mehr...

Dünnringlager

Wenn jedes Gramm zählt

dann kommen Dünnringlager aus dem Hause Rodriguez zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und den kleinen Querschnitt aus, der auch bei steigendem Bohrungsdurchmesser gleich bleibt. Das aktuelle Portfolio des Herstellers umfasst...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite