Linearsystem

Dass Zähnchen winken

können, zeigt uns täglich unser Fernseher in der bekannten Zahncremewerbung. Dass Zähne Füße haben und wie dieser Fuß fester wird, zeigt uns Wittenstein Alpha. Der Spezialist für mechatronische Antriebstechnik erreicht mit Hilfe von Einsatzhärtung eine hohe Steigerung der Zahnfußfestigkeit an ihren Zahnstangen. Und nennt das neue Linearsystem „Performance System“. Aus gutem Grund: Durch Wirkungsgrade bis zu 97 Prozent winken speziell bei Anwendungen mit hohen Vorschubkräften und Einsatzdauern signifikante Energieeinsparungen.

Die Folge der Einsatzhärtung ist eine erheblich höhere Linearkraft bei gleicher Geometrie. Der Kunde kann bei gleichen Performancewerten die Zahnstange eine Modulgröße kleiner wählen oder mit dem gleichen Modul höhere Kräfte übertragen. Welche Kombination aus Getriebe, Ritzel und Zahnstangen für die jeweilige Kundenanwendung die effizienteste ist, das ermittelt der Ingenieur mit Hilfe der Auslegungssoftware Cymex aus Igersheim. Sie berechnet die optimale Auswahl der einzelnen Komponenten, abgestimmt auf den jeweiligen Motor. Mit Projektbeginn übernimmt das Unternehmen eine Systemgarantie für Funktionalität und Leistungsmerkmale.

Produkte von Wittenstein Alpha sind überall dort zu finden, wo präzise angetrieben, gesteuert und geregelt werden muss. Rund 1400 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit unter anderem hochpräzise Planetengetriebe und komplette elektromechanische Antriebssysteme. ee

Anzeige
Anzeige
20.9 MB
Gesamtkatalog 2010/2011 von WittensteinHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Online-Konfigurator

Antriebe konfigurieren vom Sofa aus

Manchmal muss es schnell gehen bei der Wahl des richtigen DC-Motors: Etwa beim Prototypenbau oder wenn ein Produkt zügig auf den Markt gebracht werden soll. In solchen Fällen greifen Ingenieure auf den Online-Konfigurator von Maxon Motor zurück.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite