Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Robotik + Handhabung> Ob alle Elkes

Industrielle ServicerobotikIT-Plattform für Servicerobotik

Servicerobotik auf dem Vormarsch

Serviceroboter sind auf dem Vormarsch. Forschungsinstitute, Universitäten und Unternehmen arbeiten in Projekten zusammen, um den Entwicklungsaufwand zu minimieren. Der Markt für industrielle Servicerobotik wächst: Laut der International Federation of Robotics, kurz: IFR, wuchs der Umsatz für industrielle Serviceroboter im Jahr 2016 weltweit um 25 Prozent.

…mehr

KurzhubeinheitOb alle Elkes

dieser Welt robust sind, sei dahingestellt. Die elektrischen linearen Kurzhubeinheiten Elke aus der Produktlinie Colibri von Gunda Electronic in Friedrichshafen sind es jedoch hinsichtlich ihrer Mechanik. Und das ist nur einer ihrer Vorzüge. Außerdem benötigen sie keine Druckluftversorgung, sind einfach über nur zwei bis vier Befestigungspunkte zu montieren und ihr Anschluss erfolgt einfach über einen Stecker, der einen Endschalter überflüssig macht. Derart umgänglich wünschen sich manche Männer auch ihre Elkes.

sep
sep
sep
sep
Robotik + Handhabung: Ob alle Elkes

Die Kurzhubeinheiten sind für anspruchsvolle Applikationen konzipiert, bei denen sich die nachteiligen Eigenschaften eines Luftzylinders störend auswirken. Diese neuen Lineareinheiten sind an Maschinenanlagen, Automaten und Handlingsystemen einsetzbar, wo Lasten bis zu 500 Newton schnell, kurz, präzise und kostengünstig bewegt werden sollen. Innerhalb eines Hubes gibt es mehrere unterschiedliche Vorschübe.
Ihre Vorschublängen sind beliebig programmierbar bis 30 Millimeter. Den Vorschub gibt es mit wählbarer und konstanter Geschwindigkeit. In ihren stabilen eloxierten Aluminiumgehäusen befinden sich die komplett integrierte Elektronik und die Schrittmotoren mit Encoder. In seinen Produkten setzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Raumfahrt und Industrieelektronik um. ee

Anzeige
Anzeige
application/pdf
72.5 KB
Hier geht es zum Datenblatt...
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

E-II-Edelstahl

Einrohr-LineareinheitAlleskönner für die Formatverstellung

Pünktlich zur Hannover Messe brachte RK Rose+Krieger eine Edelstahlversion seiner beliebten Einrohr-Lineareinheit in den Baugrößen 30 und 40 zur Marktreife.

…mehr
E-II-Edelstahl

Linear- und VerbindungstechnikKorrosionsbeständige Einrohrachsen

Rose+Krieger zeigte auf der Hannover Messe unter anderem korrosionsbeständige Einrohrachsen und Hubsäulen für den Reinraumbereich. Die Einrohr-Lineareinheit E-II aus Edelstahl liegt in den Baugrößen 30 und 40 vor.

…mehr
Lineareinheiten

LineareinheitenLineareinheiten für vielfältige Handlingaufgaben

Mit den Baureihen Movitec und Monocarrier bietet Dr. Tretter ein umfangreiches Produktprogramm an Lineareinheiten. Sie sind in zahlreichen Kombinationen hinsichtlich Antrieb, Führung und Achsprofil erhältlich.

…mehr
Lineareinheiten der Produktlinie Movitec

LinearachsenWenn alles rollt

Dr. Tretter präsentierte auf der Hannover Messe 2017 sein vielseitiges Produktprogramm an Linearachsen aus der Produktlinie Movitec sowie die neuen Kugelrollen der Baureihe Air-Cargo. Diese sind als Saturnkugel- und als Topfrollen aus einer Kombination aus Stahlblech und Kunststoff, aus Aluminium und in Niro-Ausführung erhältlich. 

…mehr
Portal-Lineareinheiten für Maschinenverkettungen von HSB Automation

HSB Automation auf der MotekNeue Portal-Einheiten realisieren lange Hübe

Die neuen Portal-Lineareinheiten des Unternehmens HSB Automation in Reutlingen zielen auf Anwendungen ab, bei denen große Kräfte und Momente oder auch lange Hübe zu realisieren sind. Maschinenverkettungen sowie Portalanlagen sind die prädestinierten Anwendungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung