Hebegerät

Hydraulisches Kippgerät

Kippgeräte und Hebe- und Kippgeräte werden überall dort eingesetzt, wo Behälter, Gitterboxen, Fässer, Säcke, Oktabiner in Produktionsabläufen ausgekippt werden müssen. Bei einer Auskipphöhe bis zu 1500 mm kann der Kippvorgang durch Hydraulikzylinder oder Spindelhubgetriebe erfolgen. Bei Hebe- und Kippvorgängen bis zu 15 m Auskipphöhe werden elektromechanische Antriebe über Ketten und Bremsmotore verwendet. Hydraulische Kippgeräte erreichen einen Kippwinkel von etwa 135 bis 145 Grad.

Dieser Kippwinkel kann aber nicht ausreichend sein, wenn Behälter oder Gitterboxen vollständig entleert werden müssen. Durch eine mechanische Koppel in der Schwenkachse kann der Kippwinkel bis maximal 180 Grad eingestellt werden. Die Fallhöhe der auszukippenden Teile ist ausschlaggebend, ob empfindliche Teile beschädigt werden und es beim Kippvorgang zu unnötigen Lärmspitzen kommt. In diesen Fällen wird die Lastaufnahme mit einer hydraulisch oder pneumatisch betätigten Klappe versehen, die erst öffnet, wenn die Lastaufnahme die Endposition erreicht hat. Alle Geräte, die im automatischen Betrieb eingesetzt werden, müssen mit entsprechenden Schutzeinrichtungen wie Schutzzaun, abgesicherte Bedientür oder Lichtschranke ausgerüstet sein. Förderbänder, Rollenbahnen und Schwingförderrinnen, Schneckenförderer und Container gehören zum Portfolio des süddeutschen Herstellers.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Synchronhebe-Druckblock

Schweres spielend anzuheben

gestattet der neue Synchronhebe-Druckblock JD+ von Jung. Dieser Druckblock ist eine Einheit aus fünf Zylindern, die zwischen eine hydraulische Pumpe und üblicherweise vier Hebegeräte gesetzt wird. Wozu man so etwas benötigt? Wenn eine Maschine oder...

mehr...
Anzeige

Hebegerät

Das sanfte Heben

ist Programm bei diesem Balance-Lift von Expresso. Mit ihm lassen sich Lasten von 20 bis 150 Kilogramm mit flexiblen Hubwegen von 0,3 bis 3 Meter „balancieren“. Die Einsatzbereiche sind das Kommissionieren und Manipulieren von Paketen,...

mehr...

Vakuumhebegerät

Gefühlvoll Heben

Der schonende Umgang mit dem Werkstück und eine nachhaltige Entlastung der Werker sind oftmals eine schwierige Angelegenheit. Hierbei treten in der Praxis Probleme und Hindernisse auf. Der Einsatz der Aero-Lift Hebegeräte soll unter anderem genau...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hebegerät

Einfacher kommissionieren

Massenblechteile oder Kunststoffteile, die als Schüttgut behandelt werden können, werden in vielen Fällen in Gitterboxen gelagert. Die Entnahme der Teile zwecks Prüfung, Nacharbeit und Kommissionierung ist oft umständlich und zeitraubend.

mehr...

Vakuumheber

Heben und Bewegen mit Vakuumtechnik

Güter, die bislang nur nach aufwendigen Investitionen hantiert werden konnten, lassen sich mit dem mobilen Vakuumheber Mobicrane wirtschaftlich bewegen. Aufgrund der variablen Hubhöhe hebt und manövriert der Benutzer mit dem Hebegerät die Lasten...

mehr...

Transportsystem

Transportwagen für viele Formate

Nicht immer gibt es eine „Lösung von der Stange“. Vor einer ungewöhnlichen Herausforderung stand der Hebe- und Transportgeräte-Spezialist Jung bei den Fischerwerken: Dort sollten nicht nur unterschiedliche Behältergrößen, so genannte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite