Betriebsmittel

Geländer bis zu einer Länge von drei Metern

können mit Hilfe einer speziellen Geländerlehre und einer automatischen Stabauteilung auf den Geländerschweißtischen von Förster gefertigt werden. Die neue Tischserie eignet sich für den Rahmen- und Geländerbau und basiert auf einem Grundtisch zum schwenken, der sowohl mit einer Rahmenschweiss­vorrichtung als auch mit einer Geländerschweißvorrichtung ausgerüstet sein kann. Weitere Ausrüstmöglichkeit ist eine ebene Tischfläche aus Stahl und Alu mit Nutenbahnen zum Spannen. Der Schweißtisch ist für gerade und schräge Geländer verwendbar. Durch Nachsetzen des Geländers auf mitgelieferten Auslegern können auch längere Geländer und solche mit Zwischenposten gefertigt werden. Die Segment-Stabauteilung erlaubt es auch, Ornamentbilder im Geländer mit einzubauen. Dabei ermöglicht ein pneumatischer Lastenausgleich eine sehr stabile Bauform, eine multifunktionelle Nutzung bei leichtem Handling und gefahrloses Schwenken.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schweißtische

Schwarz- und Weiß-Bereiche

Ja, so nennen es die Stahlbauer, wenn sie unterschiedliche Materialien verarbeiten und diese schön ordentlich getrennt halten. Schwarz steht dann für Stahl und Eisen, im Weißbereich werden Aluminium und Edelstahl verarbeitet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite