Sicherheitsbremsen

Einen zuverlässigen Unfallschutz

für das Bedienpersonal bei der Arbeit an Werkzeugmaschinen sowie Montage- und Handhabungseinrichtungen sollen die Roba-Topstop Sicherheitsbremsen von Mayr ermöglichen.

Gerade vertikal bewegte Massen, besonders bei der Handhabung schwerer Teile wie zum Beispiel Motoren oder Getriebe, werden zu einer ernst zu nehmenden Gefahr, wenn sie bei Ausfall der Energie durch die Schwerkraft ungewollt beschleunigt werden beziehungsweise unkontrolliert abstürzen.

Bei der Entwicklung des Sicherheitssystems wurden nicht nur die sicherheitsrelevanten Aspekte berücksichtigt, sondern auch die konstruktiven Gegebenheiten der Antriebseinheiten in Vertikalachsen.

Die Bremsen können aufgrund ihrer angepassten Flanschabmessungen laut Hersteller problemlos in bestehende Konstruktionen zwischen Servomotor und Gegenflansch integriert werden. Durch den modularen Aufbau des Systems lassen sich sehr unterschiedliche Ausführungen kreieren, zum Beispiel mit Welle oder Hohlwelle, mit elastischer Kupplung, mit zusätzlicher Sicherheitskupplung zur Drehmomentbegrenzung oder mit zwei voneinander unabhängigen Bremsen. Das Bremssystem hält als eigenständiges Modul auch ohne Servomotor die Vertikalachse in jeder beliebigen Position. Zusätzliche Maßnahmen zur Abstützung der Achse - beispielsweise bei Transport und Maschinenwartung - sind nicht erforderlich.

Dieser Vorteil soll erhebliche Kosten- und Zeiteinsparungen bringen, zum Beispiel beim Wechsel des Antriebsmotors, und verringert die Stillstandszeiten bei Reparaturen. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitsbremsen

Eine saubere Sache

Für Anwendungsfälle, wo keine Kompressoren beziehungsweise Aggregate für Druckluft oder Ölhydraulik zur Verfügung stehen bzw. nicht gewünscht sind, hat Mayr Antriebstechnik eine elektromagnetische Ausführung der bewährten Linearbremsen-Baureihe...

mehr...

Monitoring-Lösungen

Pitch-Bremsen überwachen

Mayr Antriebstechnik, der führende Anbieter für zuverlässige Pitch-Bremsen, hat innovative Monitoring-Lösungen im Programm. In der Windkraft rückt das Monitoring von elektromagnetischen Pitch-Bremsen immer mehr in den Fokus.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Bremsenansteuerung

Sicher bremsen

Mayr präsentiert eine neue Bremsenansteuerung für seine Sicherheitsbremsen der Roba-Stop-Baureihe. Das zusammen mit Pilz entwickelte Modul Roba-SBCplus ist Sicherheits-Schützschaltungen technisch überlegen.

mehr...
Anzeige

Sicherheitsbremse

Neue Baugrößen

Um die Roba-Topstop-Sicherheitsbremse künftig auch bei größeren Servomotoren sowie bei Servomotoren des Fabrikats „Fanuc“ anbieten zu können, hat der Hersteller Chr. Mayr Antriebstechnik nun zwei weitere Baugrößen dieser Bremse in den...

mehr...

Sicherheitsbremse

Dynamisches Abbremsen

Die meisten am Markt verfügbaren Bremselemente für lineare Bewegungen fungieren als reine Klemmeinheiten. Sie sind nicht für dynamische Bremsvorgänge geeignet, sondern nur dafür konzipiert, die Achsen im Stillstand zu halten.

mehr...

Kupplungstechnik

Der neue Internetauftritt

von Mayr Antriebstechnik ist jetzt übersichtlicher und informativer und bietet zudem umfangreiches Download-Angebot. Hier findet der Nutzer ausführliche Informationen zu Sicherheitskupplungen, Wellenkupplungen und Sicherheitsbremsen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite