Kranbrücken

Millimeterarbeit

war gefragt als Stahlbau Küppers den Auftrag erhielt, eine 20 Meter lange Kranbrücke zu bauen. Die Breite der Konstruktion lag bei 2,80 Meter, das Stückgewicht bei 6,5 Tonnen. Die Besonderheit: Die Brücke musste eine Genauigkeit von +/- 1 Millimeter über die gesamte Länge aufweisen.

Die Endplatten wurden auf einem Fräszentrum mechanisch bearbeitet und die Aufsatzplatten zur späteren Anbringung von Motoren wurden aufgeschweißt. Auch dabei musste im Zehntelmillimeter-Bereich höchste Präzision angewandt werden, da es auf sehr genaue Abmessungen ankam. Der ersten Kranbrücke folgten weitere acht, sodass nacheinander neun Brücken in Heinsberg-Straeten hergestellt wurden. Hinzu kamen weitere Komponenten, wobei das Unternehmen über 100 Tonnen Stahl verarbeitete. Insgesamt dauerte die Produktionszeit dreieinhalb Wochen. Als Material kamen handelsübliche Stahlprofile IPE 600 zum Einsatz. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kettenfördersystem

Klemmförderer ganz individuell

Als Programmerweiterung für das Kettenfördersystem Varioflow S bietet Rexroth fertige Lösungen für Klemmförderer aus dem Baukasten an. Zwei parallel liegend zueinander angeordnete Förderstrecken, zwischen denen Lamellenketten das Fördergut klemmen,...

mehr...
Anzeige

Automatica 2018

Automatica im Höhenflug

Aussteller und Veranstalter sind sich einig, die Automatica 2018 war ein voller Erfolg! Das belegen auch die Zahlen: Der Fokus auf Robotik und Automatisierung in der vernetzten Produktion lockte über 46.000 Fachbesucher nach München.

mehr...

Industrieroboter

Absatz steigt weltweit um 29 Prozent

Der weltweite Absatz von Industrierobotern hat 2017 die neue Rekordmarke von 380.550 Einheiten erreicht. Das ist ein Plus von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2016: 294.300 Einheiten). China verzeichnete mit einem Plus von 58 Prozent das größte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite