Mobile Winden

Eine kostengünstige Alternative

zum Einsatz eines (oft) teuren Krans sind die mobilen Winden des bergischen Unternehmens Greifzug Hebezeugbau zum Heben von schweren Lasten.

Der Hersteller gibt die Tragfähigkeiten für die mobilen Tirak-Winden mit bis zu drei Tonnen an. Es sollen zudem Reichweiten bis zu 1000 Meter machbar sein. Im Hinblick auf die Kosten lassen sich damit sowohl Kräne als auch Trommelwinden gleicher Tragfähigkeit und Reichweite ersetzen. Genaue Informationen erhalten Sie per Kennziffer. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Absturzsicherungen

Sicherheit am Seil

Auffanggurte, Halteseile und mobile Anschlageinrichtungen gehören zur unverzichtbaren persönlichen Schutzausrüstung bei Arbeiten in großer Höhe. Bei Wartungsarbeiten auf Dächern, Reinigungsarbeiten an Fassaden oder im Hochbau erfüllen sie...

mehr...

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite